Energeticon live: Nächstes Konzert Samuel Schürmann & swing.it

Nachdem der Auftakt unserer kleinen Reihe im tollen Ambiente des Energeticon Alsdorf mit dem ausverkauften Konzert mit Manfred Leuchter, Ian Melrose und Mohamed Najem das Publikum begeistert hat, freuen wir uns auf das nächste Konzert am Freitag den 28. November (FREITAG, nicht an einem anderen Wochentag, wie irrtümlich hier und da gedruckt….).

Für Samuel Schürmann hat jeder Song seine Geschichte und jede Geschichte will erzählt werden. Er versteht es stilvoll, sich alten Hits zu nähern und ihnen mit unverwechselbarer Stimme neues Leben einzuhauchen. Bühnenmensch durch und durch, berührt er sein Publikum, zieht es in seinen Bann und sorgt für Musikgenuss und glanzvolles Entertainment zugleich. In diesem sehr persönlichen Konzertprogramm präsentiert Samuel Schürmann alte und neue Jazz-Standards und Evergreens sowie Hits aus der goldenen Swing-Ära. Dabei verbindet er amerikanisches Repertoire mit europäischen Chansons und Filmsongs und schlägt eine Brücke zur Welt des Theaters. Swingende und groovige Titel treffen auf kühle Bossa Novas, heisse Tangos und und gefühlvolle Balladen. Geschichten in Musik zwischen gestern und heute, über die Liebe, Leidenschaft, Träume und das Leben.

Begleitet wird Samuel Schürmann vom renommierten Jazz-Quartett swing.it um den Saxophonisten Heribert Leuchter mit Steffen Thormählen (dr), Gero Körner (keys) und Manni Hilgers (b).

Mehr Info und zu den Tickets.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.