Lauscher Lounge

Ganz viele Menschen kennen Bram Stokers Geschichte des blutsaugenden Grafen Dracula, und ganz viele Leute kennen auch die formidablen Audio-Cassetten und Bühnen-Hörspiele der Drei Fragezeichen. Wo liegt hier die Verbindung? Bei Oliver Rohrbeck! Die Fragezeichen ohne Rohrbeck gibt es quasi gar nicht (Die Fünf Freunde auch nicht, aber das nur nebenbei). Daneben ist er als Schauspieler, Synchronsprecher und Hörbuchinterpret sehr erfolgreich, aber auch als Projekt-Initiator. Dies hier ist eines seiner Projekte: die Lauscher-Lounge. Mit eben der Geschichte des klassischen Blutsaugers. Ebenfalls als Bühnenhörspiel mit allem, was dazugehört, Musik, Geräuschemacher und natürlich den bis ins Mark (k)rei(s)chenden Stimmen. Und da ist in dieser Inszenierung wahrlich nicht gespart worden. Erleben Sie Gänsehaut pur mit 6 deutschen Hollywood-Star-Synchronstimmen live, nämlich mit

Oliver Rohrbeck selber (Ben Stiller)
Detlef Bierstedt (George Clooney)
Tosten Michaelis ( Wesley Snipe)
David Nathan (Johnny Depp)
Erich Räuker (George Baldwin)
Nana Spier (Drew Barrymore).

Das ist zum Abschluß unserer Veranstaltungs-Saison auf der Burg ein echtes Grusel-Highlight – wenn man dieses Wortspiel bei einer so düsteren Angelegenheit überhaupt wagen kann. Es beginnt natürlich bei Sonnenuntergang, und der ist heute um 20:26 Uhr.

In Zusammenarbeit mit Meyer-Konzerte

28.08.2010, 20:26 Uhr auf der Burg Wilhelmstein


Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es auch unter
http://www.lauscherlounge.de/

Literarische Sommernacht

Roger Willemsen, Martin Stankowski, Dirk Raulf & Club Trivial u.a.

Einmal im Jahr – um die kürzeste Nacht des Jahres – veranstaltet der WDR Köln seine Eine literarische Lesenacht. In diesem Jahr zu unserer Freude mit uns auf der Burg Wilhelmstein. Mit dabei sind Roger Willemsen, Martin Stankowski und andere prominente Künstler, für den guten Ton sorgen Dirk Raulfs & Club Trivial. Was gelesen wird und wer noch mitwirkt, wird nach der LitCologne hier bekannt gegeben.

19. Juni 2010 um 20.00 Uhr auf der Burg Wilhelmstein