Bauarbeiten auf der Burg

Nein, die Damentoiletten wurden nicht „outgecourced“. Nach der Erweiterung im letzten Jahr und  – damit verbunden – dem Neubau der Herrentoilette, steht in diesem Jahr eine umfangreiche Sanierung an.

 

 

 

 

 

 

 

Die Handwerker sind dabei, damit pünktlich zum Auftakt des Festivals am 26. Mai alles fertig ist.

Dies sind aber nicht die einzigen geplanten Arbeiten, die jetzt anstehen. Wir berichten weiter 😉

Ein Wiedersehen mit Tina Dico und Helgi Jonsson

Mit großen Schritten geht das Team der Burg Wilhelmstein der Abschlussplanung zum diesjährigen Festival auf der Freilichtbühne entgegen. Und nach dem wunderschönen Konzert mit Silje Nergaard im vergangenen Jahr haben wir auch für dieses Jahr wieder einen tollen Jazz-Act aus dem Norden verpflichten können.

Der isländische Pianist, Gittarist und Posaunist Helgi Jonsson steht diesmal im Vordergrund. Er wird begleitet von der Schlagzeugerin Marianne Lewandowski und natürlich von seiner Frau, der Sängerin Tina Dico. Mit ihr hat Helgi Jonsson schon mehrfach Station auf der Freilichtbühne gemacht, zuletzt im Jahr 2013.

Helgi Jonsson, Tina Dico und Marianne Lewandowski werden am 6. Juli auf der Freilichtbühne auftreten. Tickets gibt es hier!

#buwi2017

Electro Deluxe – Soul & Funk auf der Burg

fotowsFür Freundinnen und Freunde von fettem Sound und heißen Grooves bietet die Burg im Sommer 2017 einen besonderen Gig: aus Frankreich werden Electro Deluxe zu Gast sein. Die Band versteht es, auf der Bühne ein besonders musikalisches Feuerwerk abzubrennen.

Ursprünglich ein Quartett, stieß 2010 mit dem charismatischen James Copley ein Sänger als festes Mitglied zur Band, der sich mit seiner grandiosen Stimme und einnehmenden Bühnenpräsenz als echter Glücksfall erwies. Gemeinsam mit 2 weiteren Musikern an Trompete und Posaune bieten Electro Deluxe einen energiegeladenen Cocktail aus schmutzigem Soul und Funk.

Und diesen Cocktail gibt es am 28. Juli 2017 auf der Freilichtbühne.

Tickets gibt es hier!

Manfred Leuchter – Begegnungen auf der Burg

ml-burg-2017Seine Konzerte sind musikalische Weltreisen. Manfred Leuchter versteht es wie kaum ein anderer, die Zuhörer mit seiner Musik und der seiner Gäste in den Bann zu ziehen. Schon häufig war er zu Gast auf der Burg und jedes Mal waren es ganz besondere Konzerte voller Spannung und Intensität. Ein Genuss!

Wir freuen uns, dass Manfred Leuchter am 26. August 2017 wieder zu „Begegnungen“ einlädt. Es sind Begegnungen mit Künstlern, die er auf seinen Reisen nicht nur kennengelernt hat, sondern mit denen er auch viele gemeinsame musikalische „Begegnungen“ hat.

Mit dabei ist einer der begnadetsten Tamburin und Rahmentrommler aus Italien: Andrea Piccioni. Er hat schon mit Bobby McFerrin zusammen gearbeitet. Der Syrer Feras Sherestan begleitet die Band auf der Quanun, einer orientalischen Kastenzither. Ebenfalls aus Syrien stammt der Saxophonist Basel Rajoub. Und schlussendlich wird der Klarinettist Mohamed Nahem, der in Paris lebende Palästinenser und häufiger musikalischer Wegbegleiter von Manfred Leuchter, an diesem Abend auf Burg Wilhelmstein die Band komplettieren.

Tickets für dieses Konzert gibt es hier!

From Buena Vista Social Club™ ELIADES OCHOA

buena-vista-ochoa-04Mit einem besonderen Musik-Erlebnis kann das Team der Burg Wilhelmstein für 2017 aufwarten: Vom legendären Buena Vista Social Club™  wird der Gitarrist Eliades Ochoa im August 2017 – 10 Jahre nach seinem letzten Auftritt auf der Burg – mit seinem Quarteto Patria wieder auf unsere Bühne zurückkehren.

Eliades Ochoa stammt aus der großen Generation kubanischer Künstler mit u.a. Ibrahim Ferrer, Ruben Gonzalez, Omara Portuondo und Juan de Marcos, die allesamt in Würselen Station gemacht haben.

Ein Muss für alle Freunde des originalen kubanischen Son, Bolero oder Guaracha. Tickets gibt es hier!

Hier ist eine Kostprobe:

Höhner 2017

Krautmacher 2

 

Kaum sind die letzten Töne des Höhner-Konzertes in diesem Jahr auf der Freilichtbühne verklungen, steht schon der Termin des  Konzerts im Jahre 2017 fest: Am Donnerstag, 13. Juli 2017 gibt es ein Wiedersehen mit Krautmacher & Co. Online-Tickets gibt es in Kürze auf unserer Seite.