Kino

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty Komödie, Abenteuer USA 2013


Open-Air-Kino
Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 10.00 € vorbei

Regie: Ben Stiller.
Mit Ben Stiller, Kristen Wiig, Shirley Mac Laine, Sean Penn u.a.

Archiv! Negative! Papier! Wer braucht denn in digitalen Zeiten noch solchen analogen Firlefanz? Wer braucht einen teuren Verwalter von Fotogeschichte, wenn aber auch wirklich alles kostenlos im Netz zu stehen scheint?

Aber tief unten im Keller des Life-Magazin sitzt er, wo kein Tageslicht seinen empfindlichen Negativen zusetzen kann. Der tagträumende Mittvierziger Walter Mitty (Ben Stiller) ist Foto-Archivar bei „Life“. Eine letzte Druckausgabe wird es noch geben, dann ist die legendäre Zeitschrift abgewickelt von Medienmanagern unserer Tage, nassforschen Milchbubis, die sich hinter Vollbärten verstecken. Mitty bekommt den Auftrag, das Negativ eines Fotos des legendären Fotoreporters Sean O’Connell (eine vielleicht kleine Rolle für Sean Penn, aber eine mit Gewicht) zu besorgen, das auf das Cover der letzten Print-Ausgabe soll.

Die Jagd nach dem Negativ wird zu einem spannenden exotischen Abenteuer in beeindruckenden Bildern, bei dem man manchmal nicht weiß, ob Walter Mitty mal wieder träumt. Am Ende wird er mit einem stockbesoffenen Hubschrauberpiloten über Grönland geflogen sein, er wird mit dem Skateboard der Lava eines ausbrechenden Vulkans auf Island entkommen sein und Auge in Auge mit einem Hai im Polarmeer gekämpft haben. Unter anderem. Alles nur für ein Foto?

Ben Stillers Remake eines Komödienklassikers ist eine charmante Liebeserklärung an einen Träumer und eine kulturkritische an die Welt der analogen Medien, zugleich kluges und bildgewaltiges Action-Kino und eine Verbeugung vor (Amerikas) legendären Fotoreportern. Und – last not least – eine schöne Liebesgeschichte!

lg_apolloOpen Air Kino in Zusammenarbeit mit Apollo Kino & Bar Aachen.
Mit freundlicher Unterstützung durch Projekt-R (www.projekt-r.de)