Konzert

Götz Alsmann & Band ...in Rom


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Saalplan - Plätze ab 26,00 € Tickets

Die Jazz-Reise der Götz Alsmann Band führt nun nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Nach Italien, wo die Reise-Triologie des Münsteraner abschließt. Stationen vorher waren Paris und der Broadway, nun ist es Rom.

Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. Was erwartet die Burg-Besucher? Ein Sound im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythmen. Ein Sound, der besonders wird mit den Canzone-Klassikern von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi.

Götz Alsmanns Arrangements machen die Lieder neu. Machen die Melodien herrlich. Machen aus Altem Neues, ohne das Alte zu verschweigen. Die Alsmann Arrangements zeigen, wie viel Jazz im italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre war.

 

Götz Alsmann: Gesang, Piano und mehr

Rudi Marhold: Schlagzeug

Markus Paßlick: Percussion

Ingo Senst: Standbass

Altfrid Maria Sicking: Vibraphon, Xylophon, Trompete

 

#buwi2017

Fotocredit: Fabio Lovino_Blue Note Germany