Westfälisches Landestheater

Liebe Kinderinnen und Kinder!!

Im Reich der Heidehasen wird viel gesungen. Und so erwarten die Häsinnen und Hasen ungeduldig den berühmten Sängerkrieg, der jedes Jahr an einem warmen Sommertag auf der Festwiese in Obereidorf ausgetragen wird.

Diesmal aber ist die Aufregung im Hasenreich besonders groß, denn Lamprecht der VII, der König der Hasen und Kaninchen, hat demjenigen seine Tochter zur Frau versprochen, der ihr das schönste Loblied singt.
Wie gut, dass der junge Lodengrün diese Kunst vortrefflich beherrscht, denn sein Herz schlägt schon lange für die Prinzessin.

Doch leicht wird es Lodengrün nicht gemacht, die Pfote der Prinzessin zu erringen, auch wenn der Hase Hyazinth von Löffelstein ganz erbärmlich falsch singt. Denn der Minister für Hasengesang und Direktor Wackelohr vom gemischten Hasenchor führen einiges im Schilde …

Diese Aufführung findet im Rahmen der Schultheatertage der Städteregion Aachen statt. Sie ist als Belohnung für alle Kinder gedacht, die bei den Aufführungen des Schüler-Festivals mitgewirkt haben, aber auch alle anderen kleinen und großen Menschen, die es interessiert, sind herzlich eingeladen, dieses Theaterstück bei freiem Eintritt zu erleben. Damit jedoch alle Platz finden, sollte man sich per mail oder telefonisch bei uns anmelden unter info@burg-wilhelmstein.com oder 02405-42949-0.


Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es auch unter
http://www.schultheatertage.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.