SpokenWordClub

In der Kooperation RWTH Aachen und Freilichtbühne Burg Wilhelmstein findet am 10. Januar die 2.Veranstaltung statt: Der SpokenWordClub!

Der SpokenWordClub verbindet Kultur und Kunst. Mit Liebe zum Detail verwandeln eine Bühne, ein Mikrofon, die Artists und das wahrscheinlich geilste Publikum der Welt, jeden Abend in ein einzigartiges Event. Ob zum Lachen komisch, zum Weinen schön, zum Nachdenken schräg oder zum Tanzen fröhlich, in dieser Show ist für jeden etwas dabei.

In Aachen sind dabei u.a. Pu von RebellComedy, Lucie Licht (Musik), David Grashoff (Poetry Legende), Dominic Mazucco (Poetry), Norman & Jesse, ILLthinker (Tour DJ von Enissa Amani) u.a.

Tickets für diese Veranstaltung gibt es beim ASTA der RWTH Aachen oder hier!

Eine Lesung mit…

Foto: Lamar-Aaron Klaßen

 

…Ronja von Rönne verspricht von Anfang an eine spannende Veranstaltung zu werden. Der Auftakt der Kooperationsveranstaltungen von RWTH Aachen und der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein hätte kaum besser verlaufen können. Die junge Bloggerin verstand es von Anfang an das Publikum mit in ihre Gedankenwelt und ihre Alltagserlebnisse zu nehmen. Sie las aus ihren Büchern vor, erzählte, stelle Fragen an die Zuschauer, wenn die nicht schnell genug Fragen an sie stellen konnten… kurz – ein wunderbarer kurzweiliger Abend mit einer hervorragenden Bloggerin und Feuilletonistin.

Foto: Lamar-Aaron Klaßen

 

Madeleine Gullert berichtet in der Aachener Zeitung vom 16.12.2017 von der Lesung mit Ronja von Rönne. Hier zum nachlesen.

Weiter geht es in der gemeinsamen Veranstaltungsreihe am 10. Januar an gleicher Stelle mit dem SpokenWordClub. Tickets gibt es hier  oder beim ASTA der RWTH Aachen.

Burg-Weihnacht am Sonntag

Foto: Ralf Pauli

Nur noch wenige Tage, dann gibt es Öcher Weihnachtsblues, Öcher Weihnachtsgeschichten und Weihnachtslieder, die direkt ins Herz gehen: Mit diesem abwechslungsreichen Programm wird auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein am Sonntag, 10. Dezember, die Weihnachtszeit eingeläutet.

Zunächst verzaubert das Öcher Urgestein Dieter Kaspari & Band die Besucher mit Oecher Weihnachtsblues und klassischen Weihnachtsliedern. Er singt und spielt Lieder wie der “Chresfess-Blues”, “Jong va ne Kullepit” ebenso wie “Oche” und “Stille Nacht”. Albert Henrotte – Oecher Urgestein wird mit wunderbaren Weihnachtsgeschichten im Aachener Lokalorit beitragen.

Anschließend präsentiert der Sunshine Chor aus Herzogenrath eigene und klassische Weihnachtslieder, bei denen die Besucher zum Mitsingen eingeladen sind. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr: Dann wird es gemütlich, feierlich, besonders: Nach zwei Stunden sind die Herzen erwärmt. Trotzdem empfehlen wir winterfeste und warme Kleidung 🙂

Passend zur Veranstaltung bietet die Burg-Gastronomie Glühwein und heiße Schokolade, leckere Waffeln und Apfelkuchen aber auch Weihnachts-Currywurst mit Anis und Koriander, Grünkohl mit Mettwurst oder Kartoffelsuppe im Brotlaib.

Also: ein Fest für alle Sinne!

Tickets gibt es ab 6,60 Euro im Vorverkauf hier!

Interview mit Ronja von Rönne

Am 13. Dezember findet in der Couvenhalle der RWTH Aachen (Kármánstraße) eine Lesung mit der jungen Bloggerin Ronja von Rönne statt. Diese Veranstaltung ist der Auftakt einer Kooperation der RWTH Aachen und der Freilichtbühne Burg Wihelmstein.

Der Pressesprecher der RWTH Aachen, Thorsten Karbach, hat mit Ronja von Rönne ein Interview im Hinblick auf die Lesung geführt. Lesenswert! 🙂

 

 

Naturally 7 beim Festival 2018

Eine der unglaublichsten A-Capella-Bands kommt wieder auf die Freilichtbühne: Naturally 7! Zuletzt im Jahre 2012 begeisterten die Musiker aus New York die Besucher in Würselen. In der Zwischenzeit haben sie eine ganze Reihe Weltstars bei Ihren Tourneen begeleitet und ihre Popularität enorm gesteigert.

Jetzt freuen wir uns auf ein Wiedersehen und auf ein tolles Konzert am 27. Juli 2018 auf der Burg. Tickets gibt es hier!

Herbert Pixner Projekt kommt

Nach langem Warten kam das Signal aus Tirol: Das Herbert Pixner Projekt wird im August 2018 ein Konzert auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein geben! Nach einer kurzen Pause von seiner derzeit anstehenden Tour wird Herbert Pixner das neue Programm „Electrifying“ auf der Burg vorstellen.

Der Ticketvorverkauf beginnt ab dem 4. November.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Götz Alsmann auch 2018 auf der Burg

Es gibt Künstler, die sind aus dem Veranstaltungskalender der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein nicht wegzudenken. Einer, der schon seit 1990 nicht weniger als 17 Auftritte in Würselen absolviert hat, ist Götz Alsmann mit seiner Band! Anfangs vor einigen wenigen Dutzend Zuschauern – später vor ausverkauftem Haus.

Nach dem Auftritt in diesem Jahr war allen Beteiligten klar, auch in 2018 wird Götz Alsmann mit seiner Band das Programm „…in Rom“ wieder auf der Freilichtbühne aufführen. Tickets für diese Veranstaltung gibt es hier!

!Au Banan – Summertime auf Wilhelmstein

Was für ein Titel! Den regionalen Kabarett-Freunden sagt „!Au Banan“ natürlich viel: Die Kabarett-Abende von Wendelin Haverkamp bei denen er bekannte und gleichgesinnte Freunde einlud und mit Ihnen gemeinsam wunderbare Geschichten zum Besten gab. Im letzten Jahr sollte dann Schluss sein mit diesen wunderbaren Abenden, doch da hat Herr Haverkamp die Rechnung ohne das Team der Burg Wilhelmstein gemacht. So einfach Schluss machen, geht doch nicht! Und so hat Wendelin Haverkamp mit uns gemeinsam an einer „!Au Banan – Sumertime auf Wilhelmstein“ gebastelt und herausgekommen ist ein Abend mit Horst Evers,  Jochen Malmsheimer und Dieter Kaspari & Band. Bestes Kabarett mit einem Schuss regionalem Blues auf Burg Wilhelmstein am 3. Juni 2018 auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein!

Tickets für diese Veranstaltung gibt es hier!

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

DERZEIT GILT BEI ALLEN VERANSTALTUNGEN DIE 2G - REGEL!

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

PAUSEN & GASTRONOMIE

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.