Kultur fährt Bus in Würselen

Bevor der Kultursommer in Würselen auf der Freilichtbühne so richtig los geht, starten wir den Musikbus mit viel Live Musik durch das Würselener Stadtgebiet und machen Appetit auf die kommenden Höhepunkte.

Wir wünschen viel Spass !!

Für “SONNENALLEE” hat der Vorverkauf begonnen

Nach dem großartigen Erfolg des Musicals “Hair” auf der Burg Wilhelmstein im letzten Jahr kommt das DAS DA THEATER nun mit ihrer neuen Musical-Produktion “Am kürzeren Ende der Sonnenallee” auf die Burg Wilhelmstein. Am 09. Juni läuft die Premiere, weitere Vorstellungen finden bis zum 26. Juni immer donnerstags bis sonntags statt.
Tickets sind ab sofort über folgenden Link erhältlich:

Tickets Sonnenallee

 

         

Auch für Kinder hat das DAS DA THEATER wieder etwas im Gepäck.
Am 22.05. gibt es gleich drei Kinderaufführungen hintereinander:

Um 11 Uhr wird “Oh, wie schön ist Panama” gezeigt, um 14 Uhr dann  “Der Grüffelo”   und zum Abschluss um 17 Uhr  “Pünktchen & Anton”   von Erich Kästner.

 

Ein musikalisches Kindertheater gibt es dann am 11.09. vom renommierten Kinder Theater    BUMMELKASTEN
Beginn der Vorstellung ist um 14:30 Uhr.

Weitere Infos zu den Veranstaltungen sowie zu allen weiteren Events auf Burg Wilhelmstein finden Sie auf unserer Seite

Alle Veranstaltungen

 

 

Angelo Kelly grüßt Burg Wilhelmstein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karten erhältlich auf unserer Seite:  partner.printyourticket.de/Veranstaltung/buwi/buwi/Angelo-Kelly-347034.html
telefonische Hotline: 02405-40860 und in allen bekannten VVK-Stellen

BOSSE – SUNNYSIDE – AKUSTIK am 21. Juli auf Burg Wilhelmstein

BOSSE SUNNYSIDE AKUSTIK: Bosse kündigt exklusive AkustikShows zu seinem Album Sunnyside an.

Noch vor der großen Hallentour im September wird BOSSEs SUNNYSIDE Album im Juli und August auf ganz besondere Weise erlebbar:

In sechs intimen Konzerten, darunter auch auf der Burg Wilhelmstein, werden Songs wie „Der letzte Tanz“ oder „Paradies in neuem Gewand und kleiner AkustikBesetzung auf die Bühne gebracht.

BosseLiebhaber sollten sich dieses Special nicht entgehen lassen.

Zitat Axel Bosse:
„Man könnte ja denken, dass AkustikKonzerte am Ende eines AlbumZyklus kämen, aber es ist immer noch alles anders. Also haben wir uns entschieden, an ein paar ganz besonderen,
ausgewählten Orten SUNNYSIDE in kleiner Besetzung im akustischen Gewand zu spielen, bevor es dann im September auf die zwei Mal verschobene HallenTour geht.

JOHN MCLAUGHLIN – Eine Gitarrenlegende feiert seinen 80 igsten auf Burg Wilhelmstein

“Ein Teufelskerl an der Jazzgitarre”, so titelte die FAZ zum 80 Geburtstag von John McLaughlin, den wir im Sommer auf der Freilichtbühne erwarten.

Er schuf eine Klangsprache, die weit über traditionelle Zwölftaktschemata oder Bebop-Akzente hinausgeht und stand mit Miles Davis wie Jimi Hendrix im Studio.

Der große Erfolg kam für John McLaughlin mit seinem 1971 gegründeten eigenen Mahavishnu Orchestra, in dem er mit Jerry Goodman, Jan Hammer und Billy Cobham zusammen spielte. Die hoch energetische, rhythmisch komplexe Fusion aus Jazz und Rock war wegweisend für die (u. a. von Miles Davis eingeleitete) Fusion-Musik Anfang der 1970er.  Nach der Auflösung des ersten Mahavishnu Orchestra folgte ein zweites, zu dem u. a. McLaughlins damalige Frau gehörte, sowie Aufnahmen mit Carlos Santana.

John McLaughlin & The 4th Dimension” heißt sein Quartett, dessen Debütalbum im Jahr 2010 von John Coltranes “A Love Supreme” inspiriert war. Stilistisch bleibt sich John McLauglin darauf auch mit 80 treu. Die Kompositionen sind komplex, die Tempi halsbrecherisch und beides wirkt – spieltechnisch virtuos – wie aus dem Ärmel geschüttelt. Typisch John McLaughlin eben!

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf einen spannenden Abend

 

 

 

 

NEUZUGÄNGE IM FEBRUAR

Auch diesen Monat konnten wir unser Programm um weitere grandiose Veranstaltungen erweitern.

 

Ganz frisch dabei die New Wave-Helden der 80ger Jahre, FISCHER-Z.  Die Band um John Watts produziert auch heute noch hervorragende Alben, sicher werden aber ihre großen Hits wie „Marliese“, „Berlin“, „Battalions of Strangers“, „So long“ oder „The Worker“ nicht im Repertoire fehlen. Wir freuen uns riesig die Band zum ersten Mal auf unserer Burg willkommen zu heißen.    23.08.2022 – Burg Wilhelmstein

 

Auch zum ersten Mal auf der Burg zu Gast ist ZEYNEP BAKSI KARATAG, türkische Sängerin mit Wohnsitz in Würselen. Ihre Musik bietet das Beste der traditionellen türkischen Musik kombiniert mit zeitgenössischen Einflüssen wie Rock, Pop und Akustik. Die Songs liefen in sehr vielen TV- Serien in der Türkei, zuletzt hat Zeynep den wichtigsten Musik-Preis der Türkei „Altin Kelebek“ (vergleichbar mit dem Echo) in der Kategorie „Beste Folk Sängerin“ gewonnen.   11.09.2022 – Burg Wilhelmstein

 

Die gebürtige Aachenerin SARAH BOSETTI studierte zunächst Filmregie in Brüssel und zog dann nach Berlin, wo sie sich seither zur Ersparnis eigener Heizkosten im Scheinwerferlicht der Lese- und Kabarettbühnen wärmt. Neben regelmäßigen Gastauftritten bei extra3, Die Anstalt, der ARD Ladies Night und den Mitternachtsspitzen tourt sie auch mit ihrem Soloprogramm »Ich hab nichts gegen Frauen, du Schlampe!« durch Deutschland, und ist nach ihrem umjubelten Auftritt 2020 auf der Burg auch dieses Jahr wieder bei uns zu Gast.   10.07.2022 – Burg Wilhelmstein

 

Mittlerweile schon zum dritten Mal bei uns, zählen DIE FEISTEN fast schon zu den alten Hasen auf der Burg. Das sich ständig wachsender Beliebtheit erfreuende Duo gewann 2017 den Deutschen Kleinkunstpreis, dieses Jahr den von Baden-Württemberg. Mit ihrem genialen Mix aus Comedy und Musik lassen sie stets ein begeistertes Publikum zurück. Sie besuchen uns im Juli mit ihrem brandneuen Programm “Jetzt“.
14.07.2022 – Burg Wilhelmstein

 

Ein wirklich alter Hase auf der Burg ist dagegen KNACKI DEUSER. Schon seit Jahren regelmäßig auf der Burg zu Gast, zählt er zu den Urgesteinen auf Wilhelmstein. Auch dieses Mal wird er uns sicher wieder eine bunte Auswahl an hervorragenden Comedy-Kollegen präsentieren, auf die wir alle schon sehr gespannt sind. Nicht fehlen dürfen dabei die Pink Poms, Europas erster Männer-Cheerleader-Verein, der traditionsgemäß die Veranstaltung eröffnen wird.     10.09.2022 – Burg Wilhelmstein

 

Für alle Veranstaltungen sind die Tickets bereits im Vorverkauf erhältlich.

Festival-Saison 2022

Auf eine grandiose Festival-Saison im Rund der Burg Wilhelmstein!

Wir wünschen allen Freunden unser schönen Freilichtbühne zum Jahresbeginn alles Gute und hoffen auf einen wunderbaren Festival-Sommer 2022 ohne große Einschränkungen, dafür aber einer Vielzahl stimmungsvoller Veranstaltungen.
Neben vielen hochkarätigen Künstlern, für deren Auftritte der Vorverkauf bereits begonnen hat, können wir nun drei weitere Konzerte präsentieren, für die es ab heute Tickets über unsere Seite gibt.

Karten sind natürlich auch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Am 22. Juli laden wir alle Folk-Fans zu einem Konzert der Celtic-Folk-Band CARA ein, die schon einige umjubelte Konzerte weltweit präsentiert hat. Das Irisch-Schottisch-Deutsche Quartett hat sich in den 15 Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf durch ihre innovativen Arrangements, ihr Songwriting und virtuosen Darbietung ihrer Musik erworben.  Das Album „Horizon“ wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Abgerundet durch die charmant-humorvolle Präsentation ist ein Abend mit höchsten musikalischen Genüssen und bester Unterhaltung garantiert.
„Cara klingen wie Cara – es kann keine bessere Empfehlung geben!“   – Folker! Magazin

 

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen mit dem TINGVALL-TRIO am 3. September.  Schon 2019 konnte uns die Band bei ihrem Auftritt auf unserer Freilichtbühne überzeugen, 2020 spielte Martin Tingvall dann ein grandioses Solo-Konzert vor einem kleinen, aber restlos begeisterten Publikum. Musik ist Weltsprache. Das gilt auch für das Tanzen. Folgerichtig lautet der bezeichnende Titel der musikalischen Weltreise und des neuen Albums von Martin Tingvall, Omar Rodriguez Calvo und Jürgen Spiegel „Dance“.
Im letzten November spielte das Tingvall Trio – quasi als Heimspiel – ein Konzert in der neueröffneten Hamburger Elbphilharmonie. Eine Ehre, die nicht jeder x-beliebigen Band zuteilwird.

Und von hier aus ist es natürlich nur ein kleiner und logischer Schritt zu einem Auftritt auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein.

 

Musikalisches Neuland betreten wir am 9. September mit einem klassischen Klavier-Konzert. Die deutsch-griechische Pianistin DANAE DÖRKEN gehört zur Elite der international gefragten Künstler*innen einer neuen Generation, die mit atemberaubender Technik, außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und musikalischem Tiefgang Publikum und Misikerkolleg*innen gleichermaßen in ihren Bann zieht. Als Siebenjährige bereits von Yehudi Menuhin gefördert, ist sie heute regelmäßig bei wichtigen Festivals wie z.B. dem Kissinger Sommer, den Schwetzinger Festspielen, dem LuganoMusica und den Dresdner Musikfestspielen vertreten. Auch beim angesehenen Kammermusik-Festival „Spannungen“ in Heimbach war sie schon zu erleben. Ihre letzten Alben wurden von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen und für mehrere internationale Musikpreise nominiert.

Wir sind überzeugt, dass auch ein Klassik-Konzert mit dieser Ausnahme-Pianistin das Burg-Publikum faszinieren wird!

 

“Singen, Lachen, Lichterglanz” muss leider ausfallen.

Liebe Konzertfreude,

wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, Burg Wilhelmstein diesen Advent zum ersten Mal mit „Singen, lachen, Lichterglanz“ zu erfüllen.

Doch leider haben sich aufgrund der aktuellen Lage die Vorverkäufe für die Burg Weihnacht nicht so entwickelt, wie wir uns das für dieses schöne Projekt gewünscht hätten.

Daher haben wir uns schweren Herzens entschieden, die acht Veranstaltungen für dieses Jahr komplett abzusagen. Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

Umso mehr freuen wir uns, wenn es dann im Sommer endlich wieder losgeht mit Konzerten, Comedy und Kabarett auf Burg Wilhelmstein.

Burgweihnacht auf Burg Wilhelmstein – vom 09. – 19. Dezember

Zum ersten Mal präsentiert die Burg Wilhelmstein dieses Jahr eine mehrtägige Burg-Weihnacht. An den beiden letzten Adventswochenenden lädt das Burg-Team in Zusammenarbeit mit „Meyer-Konzerte“ zu einem abwechslungsreichen Programm in das festlich illuminierte Rund des Burgtheaters ein.

Den Auftakt übernehmen am Donnerstag, 09.12. die Aachener Lokalmatadoren vom „Lagerfeuer Trio“. Hier ist gute Laune Pflicht, sicher werden sie uns neben ihrem umfangreichen Repertoire an Großtaten der Popmusik auch mit dem ein- oder anderen weihnachtlichen Song überraschen.

„Guildo Horn & seine Orthopädischen Strümpfe“ servieren uns am Freitag adventliches Liedgut, gepaart mit textlich „vorweihnachtlichen“ Rock- und Popklassikern, das Ganze garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70ger Jahre – Spaßfaktor extrem hoch!

Etwas traditioneller geht es am Samstag weiter, wenn „Jupp Ebert, Sarah Schiffer und Martin Guha“ ihr Weihnachtsprogramm präsentieren. Unter dem Motto: „Sing mit uns!“ stimmen sie weihnachtliche Lieder und bekannte Evergreens an.

Am Sonntag wird das aus Alsdorf bekannte „Team Bäumler“ beim „Advents-Rudelsingen“ das anwesende Publikum zu einem wunderbaren Chor formen und die schönsten Advents- und Weihnachtslieder anstimmen. Hier ist jeder eingeladen nach Herzenslust mitzusingen.

Festlich und stimmungsvoll starten wir dann am Donnerstag, 16.12. in das vierte Adventswochenende. Unter der Leitung von Tanja Raich verzaubert uns der preisgekrönte Aachener Chor „cantoAmore“  mit einem Weihnachts-Special. Besser kann man den vierten Advent nicht einläuten.

Im September hat er mit seinem Sommer-Club bereits die Ränge des Burgtheaters gefüllt, jetzt kommt der Nightwash-Erfinder „Knacki Deuser“  wieder und tischt uns festliche Comedy-Kost in seinem Winter-Club auf. Dazu hat er wieder einige illustre Kollegen eingeladen. Hier ist Lachen vorprogrammiert!

Abba verbindet Generationen – weltweit! Gerade hochaktuell, entführen uns „Super-Abba“ am Samstag mit ihrer mitreißenden Tribute-Show in die Glitzerwelt der 70ger. In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert erwecken sie die Megahits der schwedischen Pop-Giganten wieder zum Leben.

Den Abschluss bestreitet dann am Sonntag wieder das Team Bäumler mit einem weiteren „Advents-Rudelsingen“.

Tickets sind ab sofort erhältlich. Anfangszeiten und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage  www.burg-wilhelmstein.com .

 

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

 

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

 

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.

 

Weihnachten auf der Burg Wilhelmstein

Dieses Jahr möchten wir an den beiden letzten Adventswochenenden ein weihnachtliches Programm auf der Burg anbieten.
Zum Auftakt hat sich der Meister höchstpersönlich angekündigt, weitere Termine sind in Planung und folgen.

Weihnachten mit Guildo – am 10.12.2021 auf Burg Wilhelmstein

  • Weihnachtstour 2021

Ich bring‘ euch gute neue Mär: Es wird weihnachtlich! Es wird orthopädisch! Es wird gefeiert! Endlich, nach einem Jahr ohne Horn‘sche Weihnachten, werden wir uns wieder der geliebten Tradition hingeben und in den Clubs, Hallen und Theatern gemeinsam mit Guildo Horn und seiner Combo „Die Orthopädischen Strümpfe“ gen Christkind starten.

Und wie jedes Jahr, wenn die zuckerwattrige Weihnachtszeit beginnt, scharrt der Meister Horn seine Strümpfe um sich herum und es beginnen die Vorbereitungen auf die Weihnachtstour, dem sogenannten Speckgürtel des absoluten Wohlbefindens.

Mandeln, Bratäpfel, Zimtsterne und Kokosmaronen werden verköstigt, eine Menge Glühpunsch erwärmt und während weihnachtlicher Duft köstlich in der Luft liegt, greifen die Musikanten beherzt zu ihren Instrumenten und erfüllen die Stube mit weihnachtlichen Klängen.

Traditionelles,  adventliches  Liedgut gepaart mit textlich „verweihnachtlichten“ Rock- und Popklassikern, wie Everlasting Love- Schöne Weihnachtszeit, In The Ghetto- In der Krippe ( der kleine Esel) , Timewarp, So This Is Christmas, Unter dem Weihnachtsstern- Under The Moon Of Love, Eternal Flame, das alles garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70er Jahre.

Eine wahrhaft göttliche Unterhaltung von Guildo Horn und seiner grandiosen Band „Die Orthopädischen Strümpfe“: Addi Mollig, der musikalische Leiter an den Tasten, Kikki Pfeifer am Schlagwerk, der ewige Strull und Horst Dieter Hopfen an den Bässen, Lotus Zander an der Gitarre und die fabulöse Mademoiselle Gazelle aus Nizza am Saxophon.

Am Ende dieses Jahres sollte die Welt sich noch einmal so richtig verwöhnen zu lassen und wem könnte man sich da besser anvertrauen als einem der besten Live-Entertainer, den Deutschland zu bieten hat: Dem Meister  Guildo Horn.

Tickets sind ab sofort über unsere Seite sowie die üblichen Vorverkaufskanäle erhältlich.