Schlagwortarchiv für: Mitsing Konzert

Lagerfeuer

-Vorschau für das Alte Rathaus-
– Das Konzert ist ein Stehkonzert – Entgegen dem irrtümlichen Ticket-Aufdruck sind nur Stehplätze vorgesehen.

3 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in Würselen, unter pandemischen Bedingungen auf Burg Wilhelmstein, wird das Aachener Lagerfeuer Trio am Samstag, 17.Februar 2024, erstmals im “neuen” Alten Rathaus live zu erleben sein.Was soll man schreiben zu einer Band, deren Zählwerk nach 17 Jahren in unveränderter Besetzung über 750 Konzerte anzeigt? Der Kern bleibt: Akustikgitarre, Kontrabass, Cajon, 3 Stimmen. Ein wilder Ritt durch die Popgeschichte von ganz früher bis übermorgen, Ohrwürmer, eigentlich unspielbare Kuriositäten und alles dazwischen von Abba über Bernstein bis Queen und Bloodhound Gang, immer unterbrochen von Eigenkompositionen mit Ohrwurmgarantie. Der Rest wird immer wieder neu erfunden und zwar jedes Mal, wenn Bernd Weiss, Yann Le Roux und der gebürtige Würselener Heiko Wätjen als Lagerfeuer Trio die Bühne entern.

Richtig rund wird es, wenn das Publikum regelmäßig ins Geschehen eingreift und zum „vierten Bandmitglied“ wird.

Weihnachts-Mitsingkonzert mit Tanja Raich

Dass Singen glücklich macht, ist kein Geheimnis.  Daher bietet das “Kulturzentrum Altes Rathaus Würselen” immer wieder ein Mitsing-Konzert im Saal des Alten Rathauses an. Diesmal werden wir der Jahreszeit entsprechend Weihnachtslieder singen. Das ganze wird etwas aufgelockert durch dazu passenden Pop-Songs.
Angeleitet wird das Konzert von Tanja Raich, die durch ihre Arbeit mit dem Chor “CantoAmore”, ihrer Zusammenarbeit mit dem “Das Da Theater” und nicht zuletzt ihrem gefeierten Auftritt beim Blind Date 2022  bekannt geworden ist. Begleitet wird sie am Piano von Christoph Eisenburger.
Die Liedtexte werden auf eine Leinwand projiziert, damit in kürzester Zeit ein stimmgewaltiger Klangkörper entstehen kann.
Alle Stimmen sind willkommen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tanja Raich studierte Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und am Complete Vocal Institute Kopenhagen, sowie Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Psychologie an
der Universität Wien. Sie arbeitet als Vocal Coach, autorisierte CVT (Complete Vocal Technique)–Lehrerin, Dirigentin und gibt europaweit Workshops, Clinics und Masterclasses.
Tanja Raich besuchte Kurse u.a bei Bobby McFerrin in New York, Michele Weir, Dylan Bell und The Real Group. Neben mehrfachen Radio- und Fernsehauftritten führten sie Konzertreisen mit
verschiedenen Formationen nach Schweden, Finnland, Dänemark, Italien, Ungarn, Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux.
Die vielseitige Sängerin ist Gewinnerin zahlreicher Preise mit den A Cappella Gruppen Velvet Voices und Shiva Knows, u.a. 4x Gold beim internationalen Ward Swingle Award, und wurde für zwei CARA Awards der amerikanischen Organisation für A Cappella Musik (CASA) nominiert. Sie kann vielfache Studio- und CD-Produktionen aufweisen.

 

www.tanjaraich.com