Schlagwortarchiv für: tanja raich

DTNR – A Capella Formation mit Tanja Raich und der Chor BinSingen

– Vorschau fürs Alte Rathaus Würselen –

 

Tanja Raich, Angèle Frissen, Susanne Winkhold, Luc Nelissen, Renaud Clermonts, Thomas Thissen das ist die a-cappella Formation DTNR
Ursprünglich formierten sich DTNR Mitte 2019, um einzig und allein einen Auftritt beim „ACappella Festival“ 2020 in Aachen zu geben. Für ein einziges Konzert ein ganzes Programm zu entwickeln und einzuüben, erschien im ersten Moment -vorsichtig ausgedrückt- ein bisschen verrückt, so war der Name des Sextetts schnell gefunden: Die Ticken Nicht Richtig.
Im September 2020 debütierten DTNR im Space des Aachener Ludwig Forums. Das Ganze machte den begeisterten Zuhörern wie auch der Gruppe Lust auf mehr- es folgten u.a. Auftritte in Maastricht, im Niederländischen Fernsehen, auf der Burg Wilhelmstein, im Eurogress. Dabei kann man sich auf eines verlassen: es wird leise, es wird laut, es wird ernst, es wird heiter, es wird grooven…

 

Im Vorprogramm wird der Aachener Chor BinSingen eine Kostprobe ihres Könnens präsentieren:

Der Kern des heutigen Chores fand sich 1993 zusammen, als vier Männer die unbändige Lust verspürten vor Publikum zu singen. Heute sind wir 15 Sänger und umfasst unser Repertoire mehrere Jahrhunderte der Chormusik. Wir singen immer a capella und streifen dabei die Popmusik mit Stücken von Billy Joel, Sting oder Rio Reiser. Aber auch Werke  von Felix Mendelssohn, Jean Sibelius, ein Auszug von Ronja Räubertochter oder dem Dschungelbuch bis hin zu mittelalterlichen Madrigalen bringen wir zu Gehör. Zuweilen persiflieren wir mit eigenen Texten bestehende Lieder.
Seit dem Jahr 2006 ist Florian Zintzen unser Chorleiter. Er ist ein begnadeter Musiker und Meister der Motivation, der uns mit
seiner Fröhlichkeit, Sensibilität und Tatkraft stetig weiter entwickelt hat. Durch ihn gelingt es immer wieder die individuellen Stimmen zu
einem einheitlichen Klangkörper werden zu lassen: Und diese Entwicklung ist, wenn es nach uns geht, noch lange nicht abgeschlossen.
So feilen wir an den Stimmen, an unserer Bühnenpräsenz und genießen das Vergnügen, den gemeinsamen Klang unserem Publikum zu präsentieren.
Fühlen Sie sich eingeladen!
Seien Sie mit dabei, hören Sie zu!

https://www.binsingen.de/

SING MIT TANJA – Mitsing-Konzert mit TANJA RAICH

Dass Singen glücklich macht, ist kein Geheimnis.  Daher bietet das “Kulturzentrum Altes Rathaus Würselen” immer wieder ein Mitsing-Konzert im Saal des Alten Rathauses an. Gemeinsam singen wir wir ein buntes Programm mit Liedern aus aller Welt von gestern bis heute.
Das bunt gemischte Repertoire hält für jeden das Passende bereit- Popsongs, Rock, Evergreens, Volkslieder bis zu aktuellen Radio-Hits.
Angeleitet wird das Konzert von Tanja Raich, die durch ihre Arbeit mit dem Chor “CantoAmore”, ihrer Zusammenarbeit mit dem “Das Da Theater” und nicht zuletzt ihrem gefeierten Auftritt beim Blind Date 2022  bekannt geworden ist. Begleitet wird sie am Piano von Christoph Eisenburger.
Die Liedtexte werden auf eine Leinwand projiziert, damit in kürzester Zeit ein stimmgewaltiger Klangkörper entstehen kann.
Alle Stimmen sind willkommen und Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tanja Raich studierte Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und am Complete Vocal Institute Kopenhagen, sowie Musikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Psychologie an
der Universität Wien. Sie arbeitet als Vocal Coach, autorisierte CVT (Complete Vocal Technique)–Lehrerin, Dirigentin und gibt europaweit Workshops, Clinics und Masterclasses.
Tanja Raich besuchte Kurse u.a bei Bobby McFerrin in New York, Michele Weir, Dylan Bell und The Real Group. Neben mehrfachen Radio- und Fernsehauftritten führten sie Konzertreisen mit
verschiedenen Formationen nach Schweden, Finnland, Dänemark, Italien, Ungarn, Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux.
Die vielseitige Sängerin ist Gewinnerin zahlreicher Preise mit den A Cappella Gruppen Velvet Voices und Shiva Knows, u.a. 4x Gold beim internationalen Ward Swingle Award, und wurde für zwei CARA Awards der amerikanischen Organisation für A Cappella Musik (CASA) nominiert. Sie kann vielfache Studio- und CD-Produktionen aufweisen.

www.tanjaraich.com