Comedy, Kino & Konzerte – am laufenden Band

Am kommenden Montag, den 06.09., werden uns die Comedians von RebellComedy bestens unterhalten, bevor uns am Dienstag, den 07.09.Johann König subtile Comedy präsentiert. Mittwoch, den 08.09., und Donnerstag, den 09.09., präsentieren wir im Open-Air Kino die Filme „Der Mauretanier“ und „Der Rausch“. Freitag, den 10.09., können wir dann endlich das verschobene Konzert von Stefanie Heinzmann nachholen, bevor wir am Samstag, den 11.09., zum ersten Mal Laith Al-Deen auf Burg Wilhelmstein begrüßen dürfen. Jazz vom Allerfeinsten gibt es dann am Sonntag, den 12.09., mit Altmeister Klaus Doldinger & Passport. Als Gäste mit dabei: China Moses & Jo Kraus.

 

GGG Nachweise nicht vergessen

Bitte vergessen Sie bei Ihrem Besuch bei uns auf der Burg nicht Ihren Nachweis, dass Sie geimpft oder getestet oder genesen sind. Ohne Nachweis können Sie unser Theater leider nicht betreten!

 

06.09. – 20 Uhr – RebellComedy

RebellComedy ist das Stand-up-Comedy-Ensemble. Ob schwarzer Humor, Tanz, Gesang, Poetry oder eine große Portion Selbstironie: Die Künstler verbinden Elemente der Comedy, Musik und Poesie und ergänzen sich dabei perfekt.

 

07.09. – 20 Uhr – Johann König

Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung – Johann Königs neuestes Bühnenstück verspricht wieder einmal abwechslungsreiche Unterhaltung mit „Jubel, Trubel, Heiserkeit“.

 

08.09. – 20:30 Uhr – Open-Air Kino: Der Mauretanier

Eine wahre Geschichte, die auf dem New York Times-Bestseller „Guantánamo Diary“ von Mohamedou Ould Slahi basiert. Mit Jodie Foster & Tahar Rahim in den Hauptrollen.

 

09.09. – 20:30 Uhr– Open-Air Kino: Der Rausch

Dänische Tragikomödie mit Mads Mikkelsen, der sich als Lehrer einem Experiment unterzieht, fortan nur noch mit Alkoholpegel zu unterrichten.

 

10.09. – 20 Uhr – Stefanie Heinzmann


Die Schweizer Pop- und Soul-Sängerin Stefanie Heinzmann lässt zum ersten Mal ihre eindringliche Stimme auf Burg Wilhelmstein in Würselen erklingen. Am Donnerstag, 28. Mai 2020, hat die 31-Jährige nicht nur ihr aktuelles fünftes Album „All We Need Is Love“ dabei, sondern auch die früheren Hits.

 

11.09. – 20 Uhr – Laith Al-Deen


Zu einer Zeit, in der noch kaum jemand das Potential des deutschen Pops erkannte, trug Laith Al-Deen mit seinen Werken dazu bei, den Grundstein für den Erfolg eines ganzen Genres zu legen. Der Sänger von Hits wie „Bilder von Dir“, „Dein Lied“ oder „Keine Wie Du“ prägte von Anfang an maßgeblich den Deutsch-Pop. Dabei verkaufte Al-Deen Millionen Tonträger und erntete Goldene Schallplatten sowie Top Chart-Platzierungen. Er verlor über die Jahre nie an Leidenschaft, Qualität und Neuerfindungsdrang, was sein letztes Album „Bleib Unterwegs“ bis an die Spitze der Deutschen Charts brachte.

 

12.09. – 19:30 Uhr – Klaus Doldinger’s Passport


Seit über 60 Jahrensteht der weltberühmte Saxophonist Klaus Doldinger auf der Bühne und hat in dieser Zeit entscheidend dazu beigetragen, dass Jazz aus Deutschland auf dem internationalen Parkett mitspielt.
Außerdem ist er einer der erfolgreichsten Komponisten von Filmmusik und TV-Titelmelodien. Er hat die Titelmusik zur TV-Serie „Tatort“ geschrieben und eingespielt, die seit 1970 wöchentlich über den Bildschirm flimmert sowie die Soundtracks zu den Blockbuster-Kinofilmen „Das Boot“ und „Die unendliche Geschichte“.
Seine Kreativität hat bis heute ebenso wenig nachgelassen wie seine Bedeutung für die Musik – weit über den Jazz hinaus.

 

Vorankündigung:

14.09. Die Höhner | 15.09. Chilly Gonzales | 17.09. Konstantin Wecker | 19.09. Pause & Alich

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de