Doppel-Party mit Kasalla

Was für eine Party auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein. An gleich zwei Abenden verstanden es die charismatischen Bandmitglieder von Kasalla die Burg in eine tolle Stimmungsarena zu bringen. Dabei waren sie auf ihrer Unplugged-Tour nicht nur mit ihren – nicht nur zur Karnevalszeit – populären Songs gekommen. Viele balladenhafte Songs hatten die Männer um Sänger Bastian Campmann im Repertoire. Mit diesen unterschiedlichen Songs schafften die fünf Bandmitglieder – auch in diesem Jahr begleitet von einem Geige- und einem Cello-Spieler – das Publikum in unterschiedliche Stimmungen zu bringen. Bei dem ausverkauften Konzert am Freitag merkte man, dass hier die Fans der ersten Stunde dabei waren. Jedes Lied wurde von z.T. enthusiastischen Fans textsicher begleitet. Noch lange nach Konzertschluss war für die Bandmitglieder nicht Schluss. Hunderte Autogrammwünsche, Selfies und Anfragen wurden geduldig erfüllt. Dann ging auch für die Bandmitglieder und die tolle Crew ein wunderbarer Abend zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.