Auf eine grandiose Festival-Saison im Rund der Burg Wilhelmstein!

Wir wünschen allen Freunden unser schönen Freilichtbühne zum Jahresbeginn alles Gute und hoffen auf einen wunderbaren Festival-Sommer 2022 ohne große Einschränkungen, dafür aber einer Vielzahl stimmungsvoller Veranstaltungen.
Neben vielen hochkarätigen Künstlern, für deren Auftritte der Vorverkauf bereits begonnen hat, können wir nun drei weitere Konzerte präsentieren, für die es ab heute Tickets über unsere Seite gibt.

Karten sind natürlich auch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Am 22. Juli laden wir alle Folk-Fans zu einem Konzert der Celtic-Folk-Band CARA ein, die schon einige umjubelte Konzerte weltweit präsentiert hat. Das Irisch-Schottisch-Deutsche Quartett hat sich in den 15 Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf durch ihre innovativen Arrangements, ihr Songwriting und virtuosen Darbietung ihrer Musik erworben.  Das Album „Horizon“ wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Abgerundet durch die charmant-humorvolle Präsentation ist ein Abend mit höchsten musikalischen Genüssen und bester Unterhaltung garantiert.
„Cara klingen wie Cara – es kann keine bessere Empfehlung geben!“   – Folker! Magazin

 

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen mit dem TINGVALL-TRIO am 3. September.  Schon 2019 konnte uns die Band bei ihrem Auftritt auf unserer Freilichtbühne überzeugen, 2020 spielte Martin Tingvall dann ein grandioses Solo-Konzert vor einem kleinen, aber restlos begeisterten Publikum. Musik ist Weltsprache. Das gilt auch für das Tanzen. Folgerichtig lautet der bezeichnende Titel der musikalischen Weltreise und des neuen Albums von Martin Tingvall, Omar Rodriguez Calvo und Jürgen Spiegel „Dance“.
Im letzten November spielte das Tingvall Trio – quasi als Heimspiel – ein Konzert in der neueröffneten Hamburger Elbphilharmonie. Eine Ehre, die nicht jeder x-beliebigen Band zuteilwird.

Und von hier aus ist es natürlich nur ein kleiner und logischer Schritt zu einem Auftritt auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein.

 

Musikalisches Neuland betreten wir am 9. September mit einem klassischen Klavier-Konzert. Die deutsch-griechische Pianistin DANAE DÖRKEN gehört zur Elite der international gefragten Künstler*innen einer neuen Generation, die mit atemberaubender Technik, außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und musikalischem Tiefgang Publikum und Misikerkolleg*innen gleichermaßen in ihren Bann zieht. Als Siebenjährige bereits von Yehudi Menuhin gefördert, ist sie heute regelmäßig bei wichtigen Festivals wie z.B. dem Kissinger Sommer, den Schwetzinger Festspielen, dem LuganoMusica und den Dresdner Musikfestspielen vertreten. Auch beim angesehenen Kammermusik-Festival „Spannungen“ in Heimbach war sie schon zu erleben. Ihre letzten Alben wurden von der Kritik mit Begeisterung aufgenommen und für mehrere internationale Musikpreise nominiert.

Wir sind überzeugt, dass auch ein Klassik-Konzert mit dieser Ausnahme-Pianistin das Burg-Publikum faszinieren wird!

 

Zum Fest: Vorfreude Schenken !

Vorfreude ist bekanntlich ist schönste Freude.

Wir sind zuversichtlich im Sommer 2022 unser Burgtor wieder für wunderbare Künstlerinnen und Künstler öffnen zu können und würden uns freuen, wenn Sie in unserem Freilichttheater dabei sind.

Bevor es wieder losgeht möchten wir uns bedanken bei den vielen Freunden und Unterstützern der Burg, die uns gut durch die schwierige Saison 2021 begleitet haben.

Für alle die sich noch keine Karten gesichert haben, bietet sich das kommende Weihnachtsfest an, Vorfreude zu verschenken.

Ob Gutschein oder Ticket, bei einigen Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze.

Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm kreiert, dass für jeden Geschmack etwas bietet.

Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender auf dieser Seite.

DANGER DAN am 08.07.2022 auf Burg Wilhelmstein – ab heute im Vorverkauf

Mit seinem Song “ Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt “ ist der Aachener Musiker in aller Munde und wird millionenfach geklickt.

Wir freuen uns riesig auf sein Konzert auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein und sind sicher, dass er sich bei uns wohlfühlen wird!

Das ganz große Kino, Lasershows und Blitzgewitter, Explosionen und Feuerwände, fette Bässe und wackelnde Wände, Pogo und Randale, ein Fitness- Animationsprogramm, tausende Handys in der Luft und die absolute Spitze des hiesigen Live Show-Wettrüstens. All das gibt es auf dieser Tour nicht. Denn die „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“-Tour von Danger Dan wird ganz anders und verpasst den Puls der Zeit um mehrere Jahrzehnte. Es wird eher so wie in den Erzählungen deiner Eltern, diese Erzählungen aus einer Zeit, als sie in ihrer Studenten-WG nächtelang am Küchentisch saßen, eine Kerze anzündeten, über Politik diskutierten und all die merkwürdigen Lieder sangen, die du noch aus deiner Kindheit kennst. Keine Sorge, die merkwürdigen Lieder deiner Eltern wird Danger Dan nicht singen. Dafür hat er ganz viele neue mitgebracht, die jedoch stilistisch auch schon damals, in der Blütezeit der Liedermacher, entstehen hätten könnten.

Auf der „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt“-Tour kannst du dich auf den Boden setzen, oder, falls deine Knie das nicht möchten, auf einen Stuhl. Du kannst mit deinen Freunden kuscheln und dabei zuhören, wie Danger Dan Klavier spielt, seine Liedchen singt und bestimmt die eine oder andere Geschichte aus seinem Leben erzählt. Vermutlich bringt er sogar wirklich ein paar Kerzen mit, er ist sich ja für nichts zu schade. Und vielleicht bringst du sogar deine Eltern mit, denn endlich hörst du mal Musik, die ihnen auch gefällt. In jedem Fall wirst du, wenn du sie nicht eh schon dabei hast, deinen Kindern später davon erzählen, wie du bei Kerzenschein am Boden mit deinen Freunden gekuschelt und zusammen Lieder gesungen hast und sie werden kurz von ihren Smartphones zu dir aufschauen und die Stirn runzeln. Das ist aber nicht so schlimm, man muss halt dabei gewesen sein, um es zu verstehen.

„Singen, Lachen, Lichterglanz“ muss leider ausfallen.

Liebe Konzertfreude,

wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, Burg Wilhelmstein diesen Advent zum ersten Mal mit „Singen, lachen, Lichterglanz“ zu erfüllen.

Doch leider haben sich aufgrund der aktuellen Lage die Vorverkäufe für die Burg Weihnacht nicht so entwickelt, wie wir uns das für dieses schöne Projekt gewünscht hätten.

Daher haben wir uns schweren Herzens entschieden, die acht Veranstaltungen für dieses Jahr komplett abzusagen. Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

Umso mehr freuen wir uns, wenn es dann im Sommer endlich wieder losgeht mit Konzerten, Comedy und Kabarett auf Burg Wilhelmstein.

Burgweihnacht auf Burg Wilhelmstein – vom 09. – 19. Dezember

Zum ersten Mal präsentiert die Burg Wilhelmstein dieses Jahr eine mehrtägige Burg-Weihnacht. An den beiden letzten Adventswochenenden lädt das Burg-Team in Zusammenarbeit mit „Meyer-Konzerte“ zu einem abwechslungsreichen Programm in das festlich illuminierte Rund des Burgtheaters ein.

Den Auftakt übernehmen am Donnerstag, 09.12. die Aachener Lokalmatadoren vom „Lagerfeuer Trio“. Hier ist gute Laune Pflicht, sicher werden sie uns neben ihrem umfangreichen Repertoire an Großtaten der Popmusik auch mit dem ein- oder anderen weihnachtlichen Song überraschen.

„Guildo Horn & seine Orthopädischen Strümpfe“ servieren uns am Freitag adventliches Liedgut, gepaart mit textlich „vorweihnachtlichen“ Rock- und Popklassikern, das Ganze garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70ger Jahre – Spaßfaktor extrem hoch!

Etwas traditioneller geht es am Samstag weiter, wenn „Jupp Ebert, Sarah Schiffer und Martin Guha“ ihr Weihnachtsprogramm präsentieren. Unter dem Motto: „Sing mit uns!“ stimmen sie weihnachtliche Lieder und bekannte Evergreens an.

Am Sonntag wird das aus Alsdorf bekannte „Team Bäumler“ beim „Advents-Rudelsingen“ das anwesende Publikum zu einem wunderbaren Chor formen und die schönsten Advents- und Weihnachtslieder anstimmen. Hier ist jeder eingeladen nach Herzenslust mitzusingen.

Festlich und stimmungsvoll starten wir dann am Donnerstag, 16.12. in das vierte Adventswochenende. Unter der Leitung von Tanja Raich verzaubert uns der preisgekrönte Aachener Chor „cantoAmore“  mit einem Weihnachts-Special. Besser kann man den vierten Advent nicht einläuten.

Im September hat er mit seinem Sommer-Club bereits die Ränge des Burgtheaters gefüllt, jetzt kommt der Nightwash-Erfinder „Knacki Deuser“  wieder und tischt uns festliche Comedy-Kost in seinem Winter-Club auf. Dazu hat er wieder einige illustre Kollegen eingeladen. Hier ist Lachen vorprogrammiert!

Abba verbindet Generationen – weltweit! Gerade hochaktuell, entführen uns „Super-Abba“ am Samstag mit ihrer mitreißenden Tribute-Show in die Glitzerwelt der 70ger. In einem bis ins Detail musikalisch choreographiertem Live-Konzert erwecken sie die Megahits der schwedischen Pop-Giganten wieder zum Leben.

Den Abschluss bestreitet dann am Sonntag wieder das Team Bäumler mit einem weiteren „Advents-Rudelsingen“.

Tickets sind ab sofort erhältlich. Anfangszeiten und weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage  www.burg-wilhelmstein.com .

 

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

 

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

 

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.

 

Weihnachten auf der Burg Wilhelmstein

Dieses Jahr möchten wir an den beiden letzten Adventswochenenden ein weihnachtliches Programm auf der Burg anbieten.
Zum Auftakt hat sich der Meister höchstpersönlich angekündigt, weitere Termine sind in Planung und folgen.

Weihnachten mit Guildo – am 10.12.2021 auf Burg Wilhelmstein

  • Weihnachtstour 2021

Ich bring‘ euch gute neue Mär: Es wird weihnachtlich! Es wird orthopädisch! Es wird gefeiert! Endlich, nach einem Jahr ohne Horn‘sche Weihnachten, werden wir uns wieder der geliebten Tradition hingeben und in den Clubs, Hallen und Theatern gemeinsam mit Guildo Horn und seiner Combo „Die Orthopädischen Strümpfe“ gen Christkind starten.

Und wie jedes Jahr, wenn die zuckerwattrige Weihnachtszeit beginnt, scharrt der Meister Horn seine Strümpfe um sich herum und es beginnen die Vorbereitungen auf die Weihnachtstour, dem sogenannten Speckgürtel des absoluten Wohlbefindens.

Mandeln, Bratäpfel, Zimtsterne und Kokosmaronen werden verköstigt, eine Menge Glühpunsch erwärmt und während weihnachtlicher Duft köstlich in der Luft liegt, greifen die Musikanten beherzt zu ihren Instrumenten und erfüllen die Stube mit weihnachtlichen Klängen.

Traditionelles,  adventliches  Liedgut gepaart mit textlich „verweihnachtlichten“ Rock- und Popklassikern, wie Everlasting Love- Schöne Weihnachtszeit, In The Ghetto- In der Krippe ( der kleine Esel) , Timewarp, So This Is Christmas, Unter dem Weihnachtsstern- Under The Moon Of Love, Eternal Flame, das alles garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70er Jahre.

Eine wahrhaft göttliche Unterhaltung von Guildo Horn und seiner grandiosen Band „Die Orthopädischen Strümpfe“: Addi Mollig, der musikalische Leiter an den Tasten, Kikki Pfeifer am Schlagwerk, der ewige Strull und Horst Dieter Hopfen an den Bässen, Lotus Zander an der Gitarre und die fabulöse Mademoiselle Gazelle aus Nizza am Saxophon.

Am Ende dieses Jahres sollte die Welt sich noch einmal so richtig verwöhnen zu lassen und wem könnte man sich da besser anvertrauen als einem der besten Live-Entertainer, den Deutschland zu bieten hat: Dem Meister  Guildo Horn.

Tickets sind ab sofort über unsere Seite sowie die üblichen Vorverkaufskanäle erhältlich.

Nach der Show ist vor der Show

Liebe Freundinnen und Freunde der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein,

nach einer fulminanten Sommersaison 2021 mit starken Events, wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern und bewegenden Momenten, verabschieden wir uns gemeinsam mit unseren Partnern, dem Das Da Theater, Apollo Kino, KG Au Ülle und Meyer Konzerte.

Gemeinsam haben wir den magischen Zauber der Live-Musik erleben können, und wir sind stolz, dass diese Energie sowohl beim Publikum als auch bei unseren Künstlerinnen und Künstlern spürbar gewesen ist.

Wir sagen vielen Dank an unsere Besucher für die große Unterstützung und das Verständnis für die vielen besonderen Maßnahmen während der Corona Zeit.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für die tolle finanzielle Hilfe.

Am Schluss bedanken wir uns bei den Anwohnerinnen und Anwohnern der Burg Wilhelmstein für das Verständnis und die Unterstützung des Kulturbetriebes auf unserer Freilichtbühne.

Nach einer kurzen Verschnaufpause kommen wir mit einigen Überraschungen zur Weihnachtszeit zurück und freuen Sie sich jetzt schon auf den nächsten Kultursommer mit vielen Höhepunkten.

Die ersten Veranstaltungen finden Sie jetzt schon auf unseren Seiten.

Bis bald

Ihr BuWi Team

 

Comedy – Benefizveranstaltungen am 26. und 27. September

Comedy For Hope
Benefizshows mit Chris Tall, Ingmar Stadelmann, Michael Mittermeier, Alain Frei, Tahnee, Faisal Kawusi und weiteren Künstlern

unter der Schirmherrschaft von Roger Niessen, Bürgermeister der Stadt Würselen, und Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments a. D.
zugunsten der Flutopfer in der Region / MENSCHEN helfen MENSCHEN sowie der Nothilfe Afghanistan der UNO-Flüchtlingshilfe

Lachen und dabei Gutes tun! Mit ihrer Benefizshow „Comedy For Hope“ zielen Ingmar Stadelmann und Chris Tall nicht nur auf die Lachmuskeln des Publikums, sondern auch auf Herz und Hirn. Denn die beiden Comedians spielen – gemeinsam mit weiteren Größen der deutschsprachigen Humorszene – ausschließlich für den guten Zweck: Der Erlös der beiden Shows geht zur einen Hälfte an „Menschen helfen Menschen“ zugunsten der Flutopfer der Region, zur anderen Hälfte an die „Nothilfe Afghanistan“ der UNO-Flüchtlingshilfe. Wer also beides mag – Humor und Hilfsbereitschaft –, kommt hier voll auf seine Kosten: am Sonntag, 26.09.21 mit Chris Tall, Ingmar Stadelmann, Michael Mittermeier, Tahnee, Alain Frei und Ingo Appelt. Und am Montag, 27.09.21 mit Chris Tall, Ingmar Stadelmann, Johann König, Faisal Kawusi, Ingo Appelt und Pam Pengco.

All diese Comedians kommen gerne auf die Burg, um die Zuschauer für den guten Zweck zum Lachen zu bringen. Alle Beteiligten auf und hinter der Bühne  arbeiten unentgeltlich bei diesem schönen Projekt mit. „Jetzt, wo wir endlich wieder unserem Beruf nachkommen und vor Live-Publikum auftreten können, sollten wir Comedians zeigen, dass wir sehr wohl sehen, was da draußen – direkt vor unserer Haustür genauso wie im fernen Afghanistan – geschieht. Und weil wir in der Lage sind zu helfen, tun wir das. Spontan haben sich so viele tolle Kollegen und Kolleginnen gefunden, die ihre Gage dem guten Zweck spenden – vor ihnen ziehe ich dankbar meinen Hut“, sagt „Comedy For Hope“-Initiator Stadelmann. Die Schirmherrschaft über „Comedy For Hope“ haben Roger Niessen, Bürgermeister der Stadt Würselen, und Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments a. D., übernommen.

.

Die Mix-Comedy-Show „Comedy Splash“, die eigentlich für Sonntag, 26. September, auf Burg Wilhelmstein geplant war, tritt für den guten Zweck zurück und macht Platz und Bühne frei für „Comedy For Hope“. Michael Mittermeier, Headliner bei „Comedy Splash“, unterstützt das Benefiz seinerseits natürlich auch und wird an diesem Abend stattdessen bei „Comedy For Hope“ auftreten! Die Tickets für „Comedy Splash“ sind für „Comedy for Hope“ am Sonntag, 26. September, gültig. Wer dieses Angebot nicht wahrnehmen möchte, kann die Tickets für den „Comedy Splash“ in der VVK-Stelle, in der sie gekauft wurden, zurückgeben

 

Zum ersten Mal auf der Burg: Superstar CHILLY GONZALES

Am Dienstag werden die Höhner die Ränge des Freilichttheaters zum Beben bringen, bevor uns Chilly Gonzales mit seinem Quartett einen mit Sicherheit höchst ungewöhnlichen Abend bereiten wird. Konstantin Wecker musste leider sein Konzert aus Gesundheitsgründen ins nächste Jahr verschieben, ebenso der Kabarettabend mit den zwei Urgesteinen des Kabaretts, Pause & Alich fällt wegen Krankheit von Reiner Pause aus!

 

GGG Nachweise nicht vergessen

Bitte vergessen Sie bei Ihrem Besuch bei uns auf der Burg nicht Ihren Nachweis, dass Sie geimpft oder getestet oder genesen sind. Ohne Nachweis können Sie unser Theater leider nicht betreten!
Schüler erhalten Eintritt gegen Vorlage des Schülerausweises und einem Nachweis der Testung durch die Schule.

ACHTUNG!  Das Konzert von Konstantin Wecker musste leider aus gesundheitlichen Gründen ins nächste Jahr verschoben werden. Neuer Termin ist der 13.08.2022. Alle Karten bleiben auch für diesen Termin gültig.

Leider muss ach der Auftritt von Pause & Alich wegen Krankheit verschoben werden.
Neuer Termin ist der 28.08.2022, gekaufte Karten bleiben weiterhin gültig.

 

14.09. – 19:30 Uhr    Die Höhner

Copyright Konzertfotografie Kay-Uwe Fischer

Zum 22. Mal gastiert die Kölner Kult-Band auf Einladung der „Senatoren der KG Au Ülle e.V.“ nunmehr auf der Freilichtbühne und wie in jedem Jahr wird es wieder eine kölsche Party werden. Wer dabei sein möchte, der muss sich beeilen, da die Tickets schnell vergriffen sind!

 

15.09. – 20 Uhr   Chilly Gonzales

Der aus Kanada stammende und derzeit in Europa lebende Pianist, Entertainer und Grammy-Gewinner Chilly Gonzales ist für den innigen Klavierklang seiner Erfolgstrilogie Solo Piano I-III ebenso bekannt wie für seine Bühnenshow und seine Kompositionen für preisgekrönte Stars.
Er nähert sich dem Klavier mit klassischer und jazz-musikalischer Ausbildung, aber mit der Haltung eines Rappers. Er schreibt und spielt Songs unter anderem mit Jarvis Cocker, Feist und Drake und hält mit über 27 Stunden den Guinness- Weltrekord für das längste Solokonzert. 2014 gewann er einen Grammy für seine Zusammenarbeit mit Daft Punk auf deren Album des Jahres. 2018 feierte der Dokumentarfilm Shut Up and Play the Piano, eine Retrospektive seiner Karriere, im Hauptprogramm des Berlinale Filmfestivals Premiere.

 

 

19.09. – 20 Uhr   Pause & Alich muss wegen Krankheit auf den 28. August 2022 verschoben werden

Alles neu! Großartig.  Hoffnung keimt auf. Ausmisten ist angesagt!
Andererseits:  findet man danach noch alles wieder?! Das ist doch immer die große Befürchtung: verlieren wir nicht mit jedem Frühjahrsputz ein Stückchen Heimat, ein Stück Sicherheit und Geborgenheit?
Um es gleich zu sagen: in diesem Falle müssen wir keine Angst haben! Nichts hat sich geändert.
Dummheit, Ignoranz, Habgier und Machtbesessenheit bleiben die Regenten, weltweit. Kolonialismus, Antisemitismus und Rassismus, feiern weiterhin fröhliche Urständ, nur in neuem Gewand!
Und keine Angst: Fritz & Hermann regen sich auf wie eh und je! Und tun genau das, was seit mittlerweile fast 30 Jahren von ihnen erwartet wird: sie kämpfen, aufrecht, und wenns drauf ankommt, zum großen Vergnügen all jener, die das Glück haben Zeugen sein zu dürfen, nicht nur miteinander und mit sich selbst, sondern selbstverständlich auch für eine neue und vor allem bessere Welt!

 

Vorankündigung:

22. & 23.09 – Jürgen B. Hausmann   |   26. & 27.09. – Comedy for Hope

Wecker Konzert am 17.09.2021 fällt aus

Liebe Gäste, liebe Besucherinnen und Besucher,

am Dienstag, 07.09.2021, haben wir die traurige Nachricht erhalten, dass Konstantin Wecker in diesem Jahr keine Open-Air Konzerte mehr geben kann.

Nach intensiven Gesprächen haben wir einen neuen Termin gefunden: Samstag 13. August 2022

BEREITS GEKAUFTE EINTRITTSKARTEN für den Ursprungstermin BLEIBEN SELBSTVERSTÄNDLICH GÜLTIG und BERECHTIGEN ZUR TEILNAHME AM ERSATZTERMIN !

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

DERZEIT GILT BEI ALLEN VERANSTALTUNGEN DIE 2G - REGEL!

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

PAUSEN & GASTRONOMIE

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.