Vollplaybacktheater – Die drei ??? und der Teufelsberg

Listige Frage: Was verbirgt sich nicht hinter „Die drei ??? und der Teufelsberg?“ Antwort: Das Vollplaybacktheater mit der aktuellsten Hörspielinszenierung dieser ausgefallenen Wuppertaler Theatergruppe. Denn sichtbar sind die DarstellerInnen allemal. Nur das, was man hört, kommt aus dem Off, genauer: von der Konserve bzw. Cassette, während das Ensemble lippensynchron performiert.

Das Vollplaybacktheater bringt seit vielen Jahren mit großem Erfolg die beim Europa-Verlag erscheinende vorwiegend über Tonträger vertriebene Hörspielreihe Die Drei ??? erfolgreich auf die Bühne. Und das nicht einfach nur als Theaterstück. Kunst und Kultur spielen sich beim Vollplaybacktheater in einer anderen Dimension ab. Das Bühnenstück wird bereichert durch augenzwinkernde Filmzitate. Wenn auch der Aufhänger der Truppe immer wieder „nur“ ein Hörspiel ist, so ist das Gesamtkunstwerk doch eine bunte Mischung aus Komödie, Krimi und Comedy. Schräg, komisch, und in dieser Form ziemlich einzigartig. Wenn man Monty Python und Der Schuh des Manitou mischt und das Ganze auf 100 km/h bringt, dann erst bekommt man eine ungefähre Vorstellung vom Ergebnis – dem Live Erlebnis: Kurzweilige Persiflage und Tribute an Kult-Helden der Kinderzeit.

In Zusammenarbeit mit Meyer-Konzerte.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es auch unter http://www.vollplaybacktheater.de

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

DERZEIT GILT BEI ALLEN VERANSTALTUNGEN DIE 2G - REGEL!

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

PAUSEN & GASTRONOMIE

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.