o-tone music-for-artists

Der Kulturbetrieb ist vom neuartigen Coronavirus schwer getroffen worden. Besonders betroffen sind die kleineren kulturwirtschaftlichen Unternehmen und freiberuflichen Künstlerinnen und Künstler. Mit der Absage von Aufführungen, Tagungen, Veranstaltungen ist ein erheblicher Teil von deren Einnahmen weggebrochen.

Die Gießener Agentur „o-tone-music“, mit der auch wir von der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein punktuell zusammenarbeiten, startet ab dem 25. Juni 2020 eine Spenden- & Hilfsaktion unter dem Titel „o-tone music for artists“, die bis zum 11. September gehen wird.

Bei der Crowdfunding-Aktion geht es um Künstler_innen, die jetzt kaum einen Verdienst haben und deren Soforthilfen aufgebraucht sind oder erst gar nicht ankommen. Eine Planungssicherheit gibt es für die nächsten Monate nicht. Damit sich die berufliche und finanzielle Perspektive nicht noch mehr verschlimmert, hoffen die Macher von o-tone-music auf die großzügige Unterstützung als Fans und kulturell Interessierte.

Wir helfen mit – bitte helfen auch Sie mit! Vielen Dank! Ihr BuWi Team