6. Jazzaward für Tingvall-Trio

Foto: Steven Haberland

Wenn das mal kein gutes Zeichen ist: Dem Hamburger Tingvall Trio wurde soeben ihr nunmehr sechster Jazzward für 10.000 in Deutschland verkaufte Tonträger ihres neuesten Albums CIKRLAR verliehen. In Zeiten, da die Tonträgerverkäufe generell rückläufig sind, ist das, nach nicht mal einem halben Jahr nach der Veröffentlichung, eine unfassbare Nachricht für ein reines Instrumentaltrio! Somit sind bisher alle der Studioalben des Trios mit Gold verziert worden.

Aber die Fans der Freilichtbühne und vom Tingvall-Trio müssen sich nicht nur mit dem Album zufrieden geben. Am 7. September ist das Trio auf der Burg zu sehen und vor allem zu hören! Tickets gibt es hier!