Theater

Ein Eifel – Krimipicknick Mord mit Aufschnitt


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 24,95 € Tickets

Willkommen auf Burg Wilhelmstein. Willkommen in der Eifel.

Mord mit Aufschnitt – das ist ein kriminalistisch-kulinarisches Stück der besonderen Art von Wolfgang Kramer. Denn beim Krimipicknick wird jeder Besucher zum Täter. Oder zum möglichen Täter. Oder zum Verdächtigen.

Zum Inhalt: Die Wirtin Bella lädt ein zu ihrem großen Picknick zu Ehren des Eifeltages, einer altehrwürdigen Tradition. Mitten in die Feier platzt ein Fernsehteam. Es wird ein Schauplatz gesucht für eine Krimiserie, die in der Eifel spielt, mit einer Kommissarin, die es aus der Großstadt dorthin verschlagen hat … Kommt bekannt vor? Schon gesehen? Für gut befunden? Genau darauf hoffen die TV-Menschen. Ein Regisseur, der bisher nur Doku-Soaps drehen durfte, ein Drehbuchautor, der dringend nach Ideen sucht, ein Assistent, der meistens nach dem Equipment sucht, und natürlich die Diva des Ganzen, die ihre ganz große Chance wittert, endlich ins Abendprogramm zu kommen. Aber nicht nur sie spielt ihre Rolle vor den anderen, jeder hat sein Geheimnis. Alle würden über Leichen gehen, um ihr Ziel zu erreichen, und im Lauf des Abends müssen sie das dann tatsächlich auch tun: über Leichen gehen.

Plötzlich ist jeder von ihnen verdächtig. Keiner ist der, der er zu sein scheint. Über manch dunkles Geheimnis wurde an diesem Abend die Picknickdecke des Schweigens gebreitet. Selbst die echte Kommissarin, die den Fall zwischen Wurstbroten und Bierflaschen klären soll, ist nicht so unbeteiligt, wie sie vorgibt. Doch keine Bange, in der Eifel wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.

Damit der Abend auf der Burg gewohnt kurzweilig ist, kann jeder sein eigenes Picknick mitbringen.  Die Burg und das speisende Publikum sind sodann Kulisse für den Krimi.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Mundt-Event.