Jazz-Konzert

CHRISTOPH TITZ TRIO feat. PAT APPLETON – Frobeat Wunderbar, mit diesen drei großartigen Musikern Pat, Alfonso …


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 29,90 € vorbei

Wunderbar, mit diesen drei großartigen Musikern Pat, Alfonso und Thomy mein neues Album Frobeat in kleiner Besetzung zu interpretieren.
Thomy Jordi, Bassist aus der Schweiz, spielt derzeit u.a. mit Nik Bärtsch jeden Montag in Zürich und recorded jetzt mit ihm für ECM….Wundervoll, mit ihm zu spielen…Thomy folgt einem überall hin..Wundervoll zum Beispiel sein Spiel bei Finally Alone feat.: Astrid North (Buwi Konzert)…aber auch bei From Left To Right auf dem neuen Album Frobeat.
Alfonso Garrido, der langjährige Percussionist der Heavy-Tones bei Stefan Raab . Er spielt seit 2 Jahren in meiner großen Band und seit ein paar Jahren in meinem Duo Projekt Father & Son. Wir kennen uns schon ne ganze Weile und haben von Zeit zu Zeit immer wieder die Gelegenheit gehabt, miteinander zu spielen… „. Jetzt ists ernst geworden!!
Er ist eine große Bereicherung für uns was Sounds, Phantasie und Spielwitz angeht und spielt die Kombination aus Drums & Percussion fulminant.

Diese Purheit nur mit Percussion und Bass zu spielen bringt mich wieder zurück auf meine Anfangszeit mit Scetches. Da gab es auch nur Grundton und Melodie und viel Rhythmus mit ganz seltenen Pads, die ich über Labtop steuer. Nachzuhören auf unserem Corona Livstream Konzert aus dem A-Trane Jazzclub in Berlin im April. (https://www.youtube.com/watch?v=VvS3_DpIJl4#action=share)

Die großartige Pat Appleton wird unter anderem unsere gemeinsamen Songs von Frobeat präsentieren.

Bekannt und gefeiert wird die Sängerin und Komponistin der großartigen Band DEPHAZZ schon lange und es ist so eine schöne Kraft und Leidenschaft, die von ihr ausgeht und es macht uns sehr glücklich, sie wieder als Gast mit auf der Bühne zu haben.

spotify:album:6dpT0iI8BVWJoNG0UWMCX4

#BuWi2020

 

  Twee jaar geleden presenteerde de Berlijn woonachtige Akense meester-trompettist Christophe Titz in grote bezetting op de Burg zijn album Frobeat en featuring het boegbeeld van het downtempo jazz ensemble De-Phazz, de zangeres Pat Appleton. ‘Der Klangteppich, der sich an diesem Abend auf der Freilichtbühne der Burg Wilhelmstein ausbreitet, ist großartig.’ schreef De Aachener Zeitung.

Dit jaar is Christophe Titz terug met zijn trio en, weer met Pat. De Zwitserse top-bassist Thomy Jordi (in diverse latin-, funk- en jazzformaties actief) en Berlijnse percussionist Alfonso Garrido (oa Heavytones, eveneens docent Latin Percussion, Rhythmik & Bandcoaching aan de Hochschule für Musik und Tanz Köln) vormen de pompende ritmesectie. De immer charmante front-lady Pat Appleton en passievolle touch van Christophe Titz waarborgen dat de Burg weer in volle teugen gaat genieten van een heerlijke muziekavond. Muziekliefhebbers stellen op tijd hun kaarten zeker. Kwaliteits-alert!

 

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de