Comedy

COMEDY-SPLASH – OPEN-AIR OPEN AIR COMEDY FESTIVAL AUF DER BURG WILHELMSTEIN …


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 24,95 € vorbei

OPEN AIR COMEDY FESTIVAL AUF DER BURG WILHELMSTEIN – TAG 1

ACHTUNG: GÜNSTIGER IM KOMBI-TICKET MIT FESTIVALTAG 2!

COMEDY SPLASH präsentiert Euch das krasseste Line-Up, das jemals unter besonderen Corona-Auflagen spielen dufte:

MAXI GSTETTENBAUER
ALAIN FREI (RebellComedy)
TUTTY TRAN
SALIM SAMATOU (RebellComedy)
PHIL LAUDE
NIKITA MILLER
SASKIA FRÖHLICH
JAN OVERHAUSEN
MARVIN ENDRES
KHALID BOUNOUAR

MAXI GSTETTENBAUER – Normal kann jeder doch Maxi kann nur einer! Nach „Nerdisch By Nature“und „Maxipedia“ wächst der kellergebräunte Comedy-Nerd in „Lieber Maxi als normal!“ immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags heran. Normal war nie ein Fall für Maxi Gstettenbauer. Keine klassische Ausbildung, kein Studium, nicht mal Abitur! Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre ist für die Comedy genau richtig! Von der Schule direkt in die Comedy-Welt! Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum. Über 10 Millionen Klicks auf YouTube, zahlreiche TV-Auftritte und Auszeichnungen sprechen für sich.

 

ALAIN FREI / RebellComedy – der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines neuen Solos „Mach Dich Frei“ beschreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein „Schmutzli“? Der gebürtige Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch. Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind.

 

TUTTY TRAN – ist der erste vietnamesische Stand-Up- Comedian in Deutschland. Laut eigener Aussage blieben ihm nicht viele Möglichkeiten. Entweder Stand-Up oder ein eigener Imbiss. Durch zahlreiche Auftritte auf verschiedenen Bühnen war für Tutty sofort klar

 

SALIM SAMATOU – Atemberaubendes Tempo, wahnwitziger Perspektivenwechsel und entwaffnende Ehrlichkeit – nur einige Attribute, die Salim Samatou beschreiben. Der Shooting-Star der deutschen Comedy-Szene brilliert in seiner Live-Show besonders durch eines: Interaktion mit dem Publikum. Auf eine charmante Art und Weise beobachtet der gebürtige Mainzer mit marokkanisch-indischen Wurzeln seine Umwelt und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Ob Rückblicke aus seiner Kindheit, Rassismus unter Tieren oder eigene Erfahrungen als „Flüchtlingsopfer“ – Salims Solo-Programm zeichnet sich durch Facettenreichtum, knallharte Pointen und eine geballte Portion Schlagfertigkeit aus.

 

PHIL LAUDE – Schauspieler, Comedian, Lauch, Alman, YouTube-Veteran.. noch Fragen?!

 

NIKITA MILLER – der deutsch-russische Geschichtenerzähler hat schon so ziemlich jedes Theater bespielt. Mit seinen unfassbar authentischen Storys hat er bereits das Publikum bei Nuhr ab 18, Nightwash, Köln lacht!, Quatsch Comedy Club, der ARD und vielen anderen an den Rande einer Herzattacke gebracht.

 

SASKIA FRÖHLICH – Saskia hat vier Jahre BWL studiert und das einzige, was sie noch weiß, ist, dass sie 4 Jahre BWL studiert hat. Die gebürtige Ruhrpottlerin wusste schon früh mit ihrer großen Schnauze umzugehen.. so verließ sie im Sommer 2019 die Komfortzone ihres bis dato entspannten Studiums und schnupperte zum ersten Mal Bühnenluft – die logische Konsequenz! Die 24-Jährige Power-Frau schreckt vor nichts zurück, erzählt hemmungslos, nahezu skrupellos, aus ihrem verrückten Leben. Man sagt ihr nach, ihre Comedy sei dreckig und überhaupt nicht so “anständig” wie anfangs von dieser “netten Blonden” erwartet.

 

JAN OVERHAUSEN – wollte ursprünglich Model werden, aber er kam nie über den Status eines Vorher-Models hinaus, weshalb er jetzt Comedian ist. Jan ist kürzlich mit zwei anderen Comedians nach Berlin gezogen. In seinem Programm berichtet er von den chaotischen Situationen, die in der WG jeden Tag entstehen und den Anpassungsschwierigkeiten, die die drei in einer verrückten Stadt wie Berlin haben. Sein Humor, der ihm bereits den SWR Comedypreis beschert hat, nähert sich der Gürtellinie gerne an, verzichtet aber bewusst darauf sie zu unterschreiten. Meistens 😉

 

MARVIN ENDRES – mag eigentlich gar keine Menschen. Trotzdem tourt er seit einigen Jahren mit der Show durch Deutschland und zaubert euch die krassesten Line-ups zusammen. Beim Bier nach der Show werdet ihr merken, dass der Typ niemals aufhört zu reden.

 

KHALID BOUNOUAR ist ein Naturtalent. Er ist Stand-up-Comedian, Schauspieler, Musiker und Macher und überzeugt sein Publikum durch seine charismatische Ausstrahlung und sein natürliches Wesen. Und für die WDR Lokalzeit Aachen macht er sich immer wieder auf die Suche nach besonderen Orten und Geschichten in seiner Lieblingsstadt: Aachen.

 

TICKETS & INFOS:
Sichert euch schnell Tickets, bevor der VVK in Belgien an den ganzen Waffel-Buden startet! Tickets gibt´s ab 24,95€ – die Burg erwartet die ganz große Comedy-Bühne.

ACHTUNG: GÜNSTIGER IM KOMBI-TICKET MIT FESTIVALTAG 2!

Tickets gibt’s ab sofort bei: Eventim, PrintYourTicket & bei allen bekannten VVK-Stellen in der Region.

Mehr Infos: https://www.burg-wilhelmstein.com/ oder www.comedy-splash.de

ECKDATEN:
05.09.2020 – BURG WILHELMSTEIN
im Rahmen des OPEN AIR COMEDY FESTIVALS
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

#BuWi2020

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de