Kindertheater

Das Da Theater – Oh wie schön ist Panama – Ersatztermin für den 05.06.2021 Stück mit Musik von Janosch


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) ab 8 € (incl. aller Gebühren) Tickets

BEREITS GEKAUFTE EINTRITTSKARTEN für den Ursprungstermin BLEIBEN SELBSTVERSTÄNDLICH GÜLTIG und BERECHTIGEN ZUR TEILNAHME AM ERSATZTERMIN !

Der kleine Bär und der kleine Tiger haben alles, was das Herz begehrt, und das Leben ist unheimlich schön. Sie finden Pilze und gehen gerne angeln. Eines Tages findet der kleine Bär eine Kiste. Sie kommt aus Panama und riecht von oben bis unten nach Bananen. Dort scheint alles viel schöner, und sie erklären Panama zum Land ihrer Träume.
Sie bauen sich einen Wegweiser, packen die Tigerente ein und machen sich auf den Weg.
Es beginnt eine abenteuerliche Suche von ihrem Zuhause über den Fluss, zum Bauern, durch den Wald bis
hoch in die Lüfte. Dabei haben sie spannende Begegnungen und lernen neue Freunde und Weggefährten kennen. Jeder hilft ihnen auf eigene Art, den Weg nach Panama zu finden.
Der Kinderbuchklassiker erzählt von Sehnsucht und Neugier nach der Ferne, der Suche nach Glück und einer besonderen Freundschaft.
Die preisgekrönte Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ macht Kindern auf wunderbar leichte und überaus witzige Weise Mut, den eigenen Erfahrungshorizont zu erweitern. Dabei lenkt Janosch phantasievoll und kindgerecht den Blick auf die Kraft der Freundschaft und auf das Glücksgefühl, das beim Erkunden der Welt entstehen kann.

Die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Landes NRW sehen für den Betrieb auf der Burg Wilhelmstein folgende Maßnahmen vor, die zudem eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden:

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptomen gestattet.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während ihres Aufenthalts und der gesamten Vorstellung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen – also auch auf ihrem Sitzplatz! Diese Regel entfällt bei fallenden Inzidenzwerten
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits um 18:30 Uhr, um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Für die besondere Rückverfolgbarkeit werden die Kontaktdaten der Zuschauer*innen im Sitzplan festgehalten. ( Die Erhebung der personenbezogenen Daten dient allein einer möglichen Nachverfolgung von Kontakten durch das Gesundheitsamt. Diese erfassten Daten werden nach maximal einem Monat datenschutzkonform entsorgt. Empfänger der Daten ist nur das Gesundheitsamt, sofern eine Anforderung erfolgt.
  • Die Anzahl an Sitzplätzen ist reduziert.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.

(Stand: 15.06.2021)

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de