Open-Air-Kino

E.O.F.T. European Outdoor Film Tour 2016/2017


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 10,00 vorbei

Seit ihrer Gründung in 2001 steht die EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR für echte Abenteuer- und Outdoorgeschichten. Protagonisten, Sportarten, Länder und Abenteuer wechseln jedes Jahr – aber eines bleibt immer gleich: THIS IS REAL!
Die E.O.F.T. zeigt die wahren Abenteuer. Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects.



Das Programm der diesjährigen E.O.F.T. ist ebenso vielseitig wie abwechslungsreich – von den grünen Terrassenfeldern Nepals über den exotischen Dschungel Myanmars bis zu den atemberaubenden Steilwänden auf Baffi-Island, vom Kajak-Fahren, Mountainbiken und Klettern hin zum Base-Jumping. Die E.O.F.T. macht Lust auf Abenteuer und sorgt für schwitzige Hände.


ALLE FILME IM ÜBERBLICK:

  • DOWN TO NOTHING – Alpine Expedition in Myanmar
  • FLOW – Mountainbike-Doku mit Harald Philipp auf der Suche nach dem Flow
  • LUNAG RI – Kletter-Portrait mit David Lama und Conrad Anker in Nepal
  • LOCKED IN – Eine Reise ohne Rückfahrt: Kajak-Expedition in Papua Neuguinea
  • WHEN WE WERE KNIGHTS – Bewegende Doku über die Freundschaft zweier Wingsuit-Base-Jumper
  • THE ADVENTURES OF THE DODO – Gute Laune beim Big-Wall-Klettern auf Baffin Island

Zusätzlich zeigt das das Euregio Bergfilm Festival DMFF an diesen Abend den eindrucksvollen und preisgekröhnten Kurzfilm A SLEEPLESS NIGHT.

A SLEEPLESS NIGHT / Nuit blanche (2010)
Belgien; 20 Min.; franz. Original mit engl. UT
Ariane ist mit einer Gruppe Bergsteiger in einem verheerenden Unwetter gefangen. Bei Einbruch der Nacht machen sich Bergretter auf die Suche nach ihnen. Einziger Kontakt: eine Telefonverbindung zwischen dem Polizisten Serge und Ariane. Verzweifelt versucht er, der Gruppe Mut zuzusprechen und ihnen mit Ratschlägen durch die eisige Nacht zu helfen. Doch der Sturm wird immer heftiger und Serge spürt, dass es immer unwahrscheinlicher wird, dass die Retter noch rechtzeitig zur Gruppe vorstoßen. Hautnah erleben die Zuschauer die ganze Dramatik dieser letzten Stunden.


In Kooperation mit Apollo Kino & Bar

Dutch Mountain Film Festival

DAV – Aachen

#buwi2017

Wir möchten, dass Ihr ganz entspannt den Abend genießen könnt und Euch sicher fühlt! Deshalb gelten – beruhend auf der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 24.11.21 – auf unseren Veranstaltungen die folgenden Regeln:

DERZEIT GILT BEI ALLEN VERANSTALTUNGEN DIE 2G - REGEL!

VERANSTALTUNGSBESUCHER AB 16 JAHREN
müssen einen der folgenden Immunisierungnachweise – in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument, wie z.B. Personalausweis – vorzeigen können:

➡️ Geimpfte müssen ihren Impfausweis oder ein ähnliches Dokument vorweisen, aus dem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

➡️ Genesene müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

 

➡️ Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen
=> ein ärztliches Attest, demzufolge sie derzeit oder bis zu einem Zeitpunkt, der höchstens sechs Wochen zurückliegt, aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können, UND
=> ein negatives Testergebnis einer offiziellen Teststelle (Antigen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, oder PCR-Test, nicht älter als 48 Stunden). Selbsttests werden nicht akzeptiert.

KINDER UND JUGENDLICHE bis zum Alter von einschließlich 15 Jahren,
die eine inländische Schule besuchen, sind immunisierten Personen gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.
❗️Bitte denken Sie an Kinder- oder Schüler*innenausweise.❗️

KINDER BIS ZUM SCHULEINTRITT sind immunisierten Personen ebenfalls gleichgestellt und müssen keinen Immunisierungsnachweis vorweisen.

MASKENPFLICHT

In der gesamten Veranstaltungsstätte gilt die Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Am Sitzplatz kann die Maske aber abgenommen werden.

PAUSEN & GASTRONOMIE

Die Veranstaltungen finden ohne Pause statt, das Mitbringen von Speisen und Getränken ist untersagt. Bitte nutzen Sie die Burggastronomie vor Beginn der Veranstaltung.