Powerfunk

Ida Nielsen & the Funkbots – verlegt auf den 03.05.2022 Die Ex-Price Bassistin Live


Franz Aachen
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) 31,35 € (incl. aller Gebühren) vorbei

Leider muss das Konzert von Ida Nielsen agbesagt werden, da Coronabedingt die komplette Tour ausfällt.
Tickets können dort zurückgegeben werden wo sie gekauft wurden.
Wir hoffen das Konzert 2022 nachholen zu können.

 

„02022020“ ist nicht nur ein historischer Palindrom-Tag in unseren Kalendern, sondern auch der Name des 5. Soloalbums der dänischen Ausnahme Bassistin Ida Nielsen.

Mit diesem Album lädt Ida, im Vergleich zu ihren vorangegangen Alben, in ein intimeres Universum ein. „02022020“ zeigt eine mildere und abwechslungsreichere Seite ihrer Kompositionen. Die musikalisch reduzierte Umgebung ihres aktuellen Albums wird jedoch weiterhin durchschnitten von Idas eigenem Klang der Perlen für Basslieber bereit hält, von sanften Bassakkorden, Grooves, sowie souligen Bass Soli.

02022020 ist eine Mischung aus neuem Material, Neuerfindungen einiger älterer Songs sowie Features mit Mitgliedern ihrer Band: „the Funkbots“ und dem jungen aufstrebenden österreichischem Künstler Aljosha.

Über Ida:

Ida Nielsens Leben wurde auf den Kopf gestellt, als Musiklegende Prince sie im August 2010 entdeckte. Kurz nachdem sie zu seiner Band gestoßen war, tourte sie mit ihm und „The New Power Generation“ sowie der 4-köpfigen Powerhouse-Rockband „3rdeyegirl“.

Ida war von 2010 bis zu seinem frühen Tod im April 2016 Teil seiner Bands.

Sie beschreibt das Spielen mit Prince als „ein riesiges Geschenk, als die magischste musikalische Reise aller Zeiten und als eine kontinuierliche Lernerfahrung, die alle Vorstellungskraft übersteigt.“

Nach den Jahren mit Prince konzentrierte sich Ida auf ihre Solokarriere.

Ida veröffentlicht regelmäßig Musik und hat ihre Tourpläne seit 2016 enorm erweitert. Ida und ihre Band „the Funkbots“ liefern eine energiegeladene Funkshow voller guter Stimmung, präziser Grooves und subtiler Bezüge zu ihrem früheren Arbeitgeber und ehemaligen Lehrer Prince.

Vor iher Zeit mit Prince spielte sie u.a. in den Bands „Zap Mama“ und „Michael Learns To Rock“

Ida wurde bei der alljährlichen „Music Radar poll 2019“ (zusammen mit den Bassisten Stanley Clarke und Victor Wooten) zu den 10 besten Bassisten der Welt gewählt.

Discography:

Marmelade ( under the synonym Bassida ) 2008

Sometimes a girl needs some sugar too – 2011

turnitup – 2016

Time 2 Stop Worrying ( bout the weird stuff ) – 2019

02022020  – 2020

 

Das Konzert findet im Franz-Club Aachen statt.

Franz Aachen

 

 

 

 

 

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de