Konzert

Jan Plewka & die Schwarz-Rote Heilsarmee – ABGESAGT ! Wann, Wenn Nicht Jetzt – Neues Programm!


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) freie Platzwahl - 30 € zzgl. Gebühren vorbei

Leider muss das Konzert mit Jan Plewka abgesagt werden. Wir konnten keinen Ersatztermin finden.

 

Jan Plewka singt Ton Steine Scherben & Rio Reiser II
Wann, Wenn Nicht Jetzt – Neues Programm!

Es spielt Die Schwarz-Rote Heilsarmee
„Mit 14 Jahren habe ich Ton Steine Scherben zum ersten Mal gehört. Seitdem bin ich ein
glühender Verehrer von Rio Reiser, von seiner Musik, seiner Poesie, seinen Utopien. Seit 14
Jahren bin ich mit diesem Programm nun schon auf Tour. Das ist die eine Konstante in
meinem Leben.“

Der Traum geht weiter. Jan Plewka kommt mit der Schwarz Roten Heilsarmee zurück
auf die Bühnen der Republik, um die unvergesslichen Songs von Ton Steine Scherben zu
singen und zu feiern. Nach über 200 ausverkauften Vorstellungen und unzähligen
emotionalen Höhepunkten der Rio Reiser Show, gibt es nun endlich einen zweiten
Abend, der insbesondere Songs von Ton Steine Scherben erklingen lässt. Mit einer tiefen
Verbeugung vor der musikalischen und politischen Haltung der Band geht Jan Plewkas
Show mit gewohntem Charme und seiner originalen Bandbesetzung in die nächste
Runde. Sehnsüchtig und zärtlich, gleichzeitig revolutionär und kraftvoll wird dieser neue
Abend an die Legende des linken Zeitgeistes von Ton Steine Scherben erinnern und das
Rockkonzert für die Freiheit nicht enden lassen – Wann, Wenn Nicht Jetzt.

„ Wann, wenn nicht jetzt‘ funktioniert als Konzert: die Songs sind stark, die Band klasse,
Plewka performt um sein Leben. Aber es ist Theater, es ist inszeniert – Stromberg
arbeitet hier so zurückhaltend wie wirkungsvoll.“
Hamburger Abendblatt 06.09.19

Jan Plewka / vocals
Lieven Brunckhorst / piano
Dirk Ritz / bass
Martin Engelbach / drums
Marco Schmedtje / guitar
Einrichtung und Wirkungsmechanik: Tom Stromberg

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de