Comedy

JOHANN KÖNIG Jubel, Trubel, Heiserkeit


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Tickets

Kühl in der Analyse, warm in der Poesie, heiß in der Darbietung – Johann Königs neuestes Bühnenstück verspricht wieder einmal abwechslungsreiche Unterhaltung mit „Jubel, Trubel, Heiserkeit“.

Zwischen nervöser Schüchternheit, emotionalen Höhenflügen und cholerischen Anfällen schlingert der Berufskomiker durchs Leben und durch den Abend. Und er weiß genau: Auf Sonne folgt Regen. Vom Regen geht’s in die Traufe. Und nach Jubel und Trubel folgt Heiserkeit.

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Walm und genießt die eigenen und die Launen der Natur.

Johann König ist ins Grübeln geraten. Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: Was ist effektiver: Kinder, die aus Umweltgründen auf die Schule verzichten, oder Eltern, die aus Umweltgründen auf Kinder verzichten? Gibt es im Asia-Laden für asiatische Möbel auch asiatische Asiatische? Und what shall we do with the drunken sailor??

Ob es ihm gelingt, diese Fragen zu beantworten, bleibt unsicher. Hauptsache, es wird ein Abend voll „Jubel, Trubel, Heiserkeit.“

#BuWi2021

 

  Koel in de analyse, warm in de poëzie. Johann König, aka ‘die depressive Stimmungskanone aus Köln’, is Duitsland-breed vermaard om zijn fijnbesnaarde, onderkoelde humor. Tussen nerveus en schuchter, tussen emotionele opvliegers en cholerische aanvallen balanceert deze cabaretier als geen ander. Na de zon komt de regen. En na de regen de afvoerput.

In zijn nieuwe programma vraagt hij zich evenzo af of kinderen om milieuredenen maar beter niet naar school moeten? Of dat ouders überhaupt daarom maar beter geen kinderen moeten nemen? Vragen stellen, je krijgt ze niet bedacht. Hij wel. Laat je verrassen. Johann König neemt je mee in een avond boordevol: „Jubel, Trubel, Heiserkeit.“

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptomen gestattet.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während ihres Aufenthalts und der gesamten Vorstellung einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen – also auch auf ihrem Sitzplatz! Diese Regel entfällt bei fallenden Inzidenzwerten. Derzeit kann die Maske am Platz abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Für die besondere Rückverfolgbarkeit werden die Kontaktdaten der Zuschauer*innen im Sitzplan festgehalten. Dies geschieht über einen QR-Code auf den Sitzplätzen. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone mit. ( Die Erhebung der personenbezogenen Daten dient allein einer möglichen Nachverfolgung von Kontakten durch das Gesundheitsamt. Diese erfassten Daten werden nach maximal einem Monat datenschutzkonform entsorgt. Empfänger der Daten ist nur das Gesundheitsamt, sofern eine Anforderung erfolgt.
  • Die Anzahl an Sitzplätzen ist reduziert. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de