Open-Air-Kino

OPEN-AIR-KINO – GREENPEACE – MARKUS MAUTHE – AN DEN RÄNDERN DES HORIZONTS Die packende Live-Show von und mit dem bekannten …


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) Eintritt frei - nur mit Onlineticket vorbei

Die packende Live-Show von und mit dem bekannten Naturfotografen, Buch-Autor und Umweltaktivisten

Der Naturfotograf Markus Mauthe bereist seit über 30 Jahren die letzten Winkel der Welt fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Kooperation mit der Umweltschutz-organisation Greenpeace machte er sich drei Jahre lang auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen mit den Kreisläufen der Natur leben.

In seinen Aufnahmen versteht es Markus Mauthe meisterlich, charakteristische Landschaften, kulturelle Eigenheiten der Menschen und besondere Stimmungen einzufangen. Fotografien werden zu Kunstwerken, filmische Sequenzen zu fesselnden Abenteuergeschichten. Untermalt werden seine Reisen an die Ränder der Welt mit Musikpassagen seines langjährigen Komponisten Kai Arend.

 

Am Dienstag, 01.09. 2020 kommt Markus Mauthe mit der Foto-Live-Show „An den Rändern des Horizonts“ auch nach Würselen auf die Freilichtbühne Burg Wilhelmstein. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr, Einlass gegen 18:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei-Freitickets müssen vorab über das Ticketsystem des Veranstalters bezogen werden: https://www.burg-wilhelmstein.com/tickets/tickets-kaufen/

 

Rückfragen bitte an Nele Schmidt, Mobil: 0176-29475672; nele.schmidt@greenpeace.de.

Weitere Informationen finden sie unter www.greenpeace.de/an-den-raendern-des-horizonts

 

Veranstalter: Greenpeace e.V., Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg

#BuWi2020

 

  Een bijzondere multimedia show! Natuurfotograaf en milieuactivist Markus Mauthe reist over de hele wereld om de ingrijpende veranderingen in onze leefomgeving vast te leggen. Hij bezocht tweeëntwintig inheemse volken in tropische bossen, bergen, woestijnen, op zee en in het noordpoolgebied (in zijn fraaie en indringende foto’s komt de diversiteit van culturen en levensstijlen tot uiting). Het zijn prachtige ooggetuigenverslagen, die een stem geven aan de mensen aan de rand van de wereld. Dit is een #GRATIS voorstelling; dankzij Greenpeace Aachen. Let op: enkel toegang met vooraf gereserveerde tickets! Regel ze (tijdig) online.

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de