Konzert

Stefanie Heinzmann – Ersatztermin für den 28.05.2020 – verlegt auf den 10.09.2021 All we need is love


Burg Wilhelmstein
Online-VVK: (wenn nicht anders angegeben Preis inkl. aller Steuern, Ticket- und Bearbeitungsgebühren) freie Platzwahl - 38,90 € inkl. Gebühren vorbei

BEREITS GEKAUFTE EINTRITTSKARTEN für den Ursprungstermin in 2020 BLEIBEN SELBSTVERSTÄNDLICH GÜLTIG und BERECHTIGEN ZUR TEILNAHME AM ERSATZTERMIN !

Leider muss auch der ERSATZTERMIN erneut VERSCHOBEN werden. Neues Datum ist der 10.09.2021

Stefanie Heinzmann, die Pop- und Soulsängerin aus der Schweiz ist zurück – mit frischer Kraft und neuen Live-Terminen.  „In den letzten Jahren ist viel passiert“, sagt die mit unzähligen Musik-Awards gekürte 29-Jährige. Die Schweizerin feierte 2018 ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum und gönnte sich erstmalig eine kleine Auszeit. Ihr im Frühjahr 2019 erschienenes Album „All We Need Is Love“ ist Ergebnis, Erkenntnis und Empfehlung aus dieser Zeit. Der Song „Build A House” – zusammen mit dem DJ Alle Farben – war das erste Lebenszeichen der Musikerin nach über drei Jahren: „Über den Dance-Pop-Sound werden sich einige gewundert haben, aber für mich als Künstlerin ist es ein großartiges Gefühl, mit dieser Single auch einmal eine andere Seite zeigen zu dürfen.“

Jetzt gastiert die Sängerin erstmalig mit ihrer Band auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein.

(NL) Stefanie Heinzmann – All we need is love. ASSDSDSSWEMUGABRTLAD zo heet een populair muzikaal tv-programma in Zwitserland; Stefanie Heinzmann dankt daar haar bekendheid aan. In 2008 won ze de Finale met haar interpretaties van soul- en funk-klassiekers; Universal Music hapte meteen toe. Ze werd overladen met popprijzen en schoot als een komeet omhoog. Haar debuutalbum prijkte een dik jaar in de Duitse hitlijsten.

Ze staat nu meer dan een decennium op de planken (is overigens pas 29) en presenteert nu in Duitsland, Luxemburg, Oostenrijk en Zwitserland haar nieuwste album All We Need Is Love. Verwacht pop met dance-invloeden; deze vrolijke Zwitserse wist daarmee al heel wat harten voor zich te winnen.

In Kooperation mit Meyer-Konzerte.

 

#buwi2020

Unsichere Zeiten erfordern sichere Maßnahmen: Nachfolgend finden Sie Infos zu den Corona-Schutzregelungen auf Burg Wilhelmstein, die eng mit den zuständigen Behörden und dem Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen abgestimmt wurden.

  • Der Zutritt zu den Veranstaltungen ist nur Personen ohne Krankheitssymptome gestattet.
    Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Corona-Schutzverordnung ist maßgeblich und wird eingehalten. Daher ist eine Ticketrücknahme nicht möglich. Bitte erkundigen Sie sich vor der Veranstaltung, oder besser noch vor dem Ticketkauf, über die aktuell geltenden Bedingungen. Eine Ticketrücknahme nach der Veranstaltung ist generell ausgeschlossen.
  • Beim Einlass müssen Zuschauer*innen ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis, das nicht älter als 48 Stunden ist, vorzeigen oder einen gültigen Nachweis über einen vollständigen Covid-19-Impfschutz (2-fach-Impfung) bzw. über vollständige Genesung. In Zusammenarbeit mit dem DRK wird eine subventionierte Testung vor Ort angeboten. Bitte beachten Sie, dass dennoch ein Betrag von 10 € pro Test erhoben werden muss. Daher: Besser schon im Vorfeld testen lassen.
  • Zuschauer*innen sind dazu verpflichtet während des Bewegens im Gelände und in Warteschlagen eine Maske zu tragen. Am Platz darf die Maske abgenommen werden.
  • Der Einlass beginnt in der Regel bereits 90 Minuten vor Veranstaltungsbeginn um Warteschlangen zu vermeiden.
  • Der geltende Mindestabstand zwischen Personengruppen ist auf dem Weg zum Sitzplatz und bei Toilettengängen einzuhalten.
  • Die Rückverfolgung ist momentan ausgesetzt, es werden keine persönlichen Daten erhoben.
  • Stehplätze sind nicht gestattet. Um die Kapazität auch in dieser Situation zu erhöhen werden zusätzliche Plätze auf einer Tribüne bereit gestellt.
  • Es findet keine Pause statt, um den Kontakt zwischen Personen zu minimieren.
  • Die Sanitäranlagen werden regelmäßig gereinigt und es stehen ausreichend Desinfektionsmittelspender bereit.
  • Picknick zu Corona-Zeiten:
    Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wegen der Hygiene-Bestimmungen dieses Jahr kein Picknick mitgebracht werden darf.
    Große Behältnisse wie Kühltaschen, Körbe etc. müssen am Einlass abgegeben werden. Sie verbleiben dann auf eigenes Risiko am Kassenhaus, für die Aufbewahrung können wir keine Haftung übernehmen. Daher: Besser gleich zu Hause lassen.

 

Tipp: Nutzen Sie die Zeit vor der Vorstellung gern, um im Biergarten des Burg-Restaurants eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken. Wichtig: Es muss ein gültiger Nachweis vorzeigt werden über die vollständige Impfung gegen CO-VID-19 bzw. über die Genesung oder ein negatives SARS-CoV-2-Testergebnis. Tischreserviereung: 02405 852 01 | info@burgwilhelmstein.de