Bauarbeiten auf der Burg

Nein, die Damentoiletten wurden nicht „outgecourced“. Nach der Erweiterung im letzten Jahr und  – damit verbunden – dem Neubau der Herrentoilette, steht in diesem Jahr eine umfangreiche Sanierung an.

 

 

 

 

 

 

 

Die Handwerker sind dabei, damit pünktlich zum Auftakt des Festivals am 26. Mai alles fertig ist.

Dies sind aber nicht die einzigen geplanten Arbeiten, die jetzt anstehen. Wir berichten weiter 😉

Pippo Pollina kommt auf die Freilichtbühne

Foto: Videa Palermo

Nach dem sensationellen Geburtstagskonzert im Volkshaus Zürich, dem furiosen Abschluss der «Süden-Tournee» in der Arena Di Verona sowie dem grossen und emotionalen Konzert im Hallenstadion Zürich vom August 2015 kehrt der sizilianische Liedermacher und charismatische Poet Pippo Pollina im Januar 2017 wieder zurück auf die Bühne – mit neuem Programm und dem neuen Album «IL SOLE CHE VERRA»!

Pippo Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er auch seine vielen treuen Fans in ganz Europa immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Pollinas Sprache bleibt immer sensibel und zart. 2017 spielt Pippo Pollina mit seiner Band in den schönsten Konzertsälen Europas – da darf die Freilichtbühne natürlich nicht fehlen: am 29. Juni kommt er. Tickets gibt es hier!

Ein Wiedersehen mit Tina Dico und Helgi Jonsson

Mit großen Schritten geht das Team der Burg Wilhelmstein der Abschlussplanung zum diesjährigen Festival auf der Freilichtbühne entgegen. Und nach dem wunderschönen Konzert mit Silje Nergaard im vergangenen Jahr haben wir auch für dieses Jahr wieder einen tollen Jazz-Act aus dem Norden verpflichten können.

Der isländische Pianist, Gittarist und Posaunist Helgi Jonsson steht diesmal im Vordergrund. Er wird begleitet von der Schlagzeugerin Marianne Lewandowski und natürlich von seiner Frau, der Sängerin Tina Dico. Mit ihr hat Helgi Jonsson schon mehrfach Station auf der Freilichtbühne gemacht, zuletzt im Jahr 2013.

Helgi Jonsson, Tina Dico und Marianne Lewandowski werden am 6. Juli auf der Freilichtbühne auftreten. Tickets gibt es hier!

#buwi2017

Burg-Impressionen

Was gibt es nicht für tolle Impressionen von den Konzerten auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein! Kein Wunder, ist doch jedes Konzert etwas Einzigartiges in dieser tollen Atmosphäre. Viele Eindrücke hat unser Haus- und Hoffotograf Ralf Pauli in hervorragender Weise in den Berichten über die Konzerte auf unsere Seite eingestellt. Aber in den Zeiten von hochauflösenden Smartphone-Bildern haben sicherlich auch viele Burg-Fans Bilder vom Besuch unserer Freilichtbühne oder von den Konzerten gemacht, die bedauerlicherweise bislang nur wenige gesehen haben.

Zeigen Sie uns Ihre Fotos, die Impressionen von Ihren Besuchen auf der Burg mit Freunden, Verwandten oder Kollegen. Kramen Sie in Ihren digitalen Archiven und schicken Sie uns Ihr Lieblingsbild per Mail (info(at)burg-wilhelmstein.com) zu. Sie können Ihre Bilder auch auf unserer Facebook-Seite posten (BurgWilhelmstein).

Unter den besten Bildern werden 3×2 Kino-Gutscheine und drei unserer kleinen und einfachen aber trotzdem schönen Burg-Kalender verlost!

Ja, is denn scho Weihnachten?

Foto: Francois Bisi

Nein, noch nicht ganz. Aber nicht nur Weihnachten steht sozusagen vor der Türe – auch die nächste Festival-Saison auf der Freilichtbühne Burg Wilhelmstein. Und das Programm wächst unaufhörlich!

Zum Beispiel mit Bokanté. Die neue Gruppe wurde als Experiment von Snarky Puppy Gründer Michael League konzipiert. Die zweifachen Grammy-Gewinner Michael League, Chris McQueen und Bob Lanzetti (alle von Snarky Puppy), die Percussion-Legende Jamey Haddad (Paul Simon, Sting), der Lap Steel-Virtuose Roosevelt Collier (Lee Boys, Karl
Denson) und die außergewöhnlichen Percussionisten André Ferrari (Väsen) und
Keita Ogawa (Banda Magda, Yo-Yo Ma) kommen mit der Sängerin Marika Tirolien (Guadeloupe) hier zu einem Ensemble zusammen, das reich an Groove, Melodie und Soul ist. Tickets gibt es hier!

Foto: Axel Schulten

Vorher allerdings, werden einige bekannte Gesichter wieder auf der Freilichtbühne auftreten: basta! Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor sind basta zurück. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das neue Programm, mit dem die A-cappella-Stars ab Oktober 2016 auf Deutschlandtour gehen – ihre gleichnamige, mittlerweile achte CD im Gepäck. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei unterhaltsam durch die wichtigsten Themen der Menschheit. Tickets für basta gibt es hier!

Ebenso ein Wiedersehen gibt es mit einer Band, die im Jahre 2016 beim Blind Date und beim September-Special für reichlich Begeisterung gesorgt hat: Thorbjörn Risager & The Black Tornados. Bereits am 4. Mai organisiert das Team der Burg Wilhelmstein einen Auftritt der Band im Aachener Franz. Hier stellt der charismatische Däne mit seiner Band das neue Album „Change My Game“ vor.

Tickets für Thorbjörn Risager gibt es hier!

Geschenke-Tipp

Noch keine Ideen für Weihnachten? Kein Problem. Tickets für das Sommer-Festival auf Burg Wilhelmstein gibt es für viele Veranstaltungen schon hier!

Wer sich noch nicht entscheiden kann: Gutscheine gibt es hier!

Electro Deluxe – Soul & Funk auf der Burg

fotowsFür Freundinnen und Freunde von fettem Sound und heißen Grooves bietet die Burg im Sommer 2017 einen besonderen Gig: aus Frankreich werden Electro Deluxe zu Gast sein. Die Band versteht es, auf der Bühne ein besonders musikalisches Feuerwerk abzubrennen.

Ursprünglich ein Quartett, stieß 2010 mit dem charismatischen James Copley ein Sänger als festes Mitglied zur Band, der sich mit seiner grandiosen Stimme und einnehmenden Bühnenpräsenz als echter Glücksfall erwies. Gemeinsam mit 2 weiteren Musikern an Trompete und Posaune bieten Electro Deluxe einen energiegeladenen Cocktail aus schmutzigem Soul und Funk.

Und diesen Cocktail gibt es am 28. Juli 2017 auf der Freilichtbühne.

Tickets gibt es hier!